NRWision
15.11.2022 - 54 Min.
QRCode

Panoptikum: Cranger Weihnachtszauber 2022, Schwarzarbeit in Nagelstudios, Taxipreise

Satirischer Monatsrückblick aus Herne und Wanne-Eickel - produziert bei der Medienwerkstatt der VHS Herne

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/panoptikum-cranger-weihnachtszauber-2022-schwarzarbeit-in-nagelstudios-taxipreise-221115/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der "Cranger Weihnachtszauber" beginnt am 17. November 2022 in Herne. Bis Ende Dezember haben die Besucher*innen Zeit, auf dem Weihnachtsmarkt Glühwein zu trinken und Lebkuchen-Herzen zu verschenken. Auch Weihnachtsdekorationen können die Menschen auf dem Weihnachtsmarkt in Herne besorgen. Außerdem geht es um den Weihnachtsbaum vom "Cranger Weihnachtszauber". Ist der Baum wirklich 45 Meter hoch? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Moderator*innen Friedrich Lengenfeld und Brigitte Bosk im satirischen Monatsrückblick "Panoptikum". Wie der Eintrittspreis von zwei Euro begründet wird, verraten sie ebenfalls im Magazin. Und: Es geht um Schwarzarbeit in Nagelstudios und Rucksäcke mit erstaunlichem Inhalt. Auch die neuen Taxipreise in Herne sind Thema im Magazin "Panoptikum".

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.