NRWision
09.06.2022 - 57 Min.
QRCode

Panoptikum: Buchungsfehler beim Evangelischen Kirchenkreis Herne, Bauen vs. Landschaftsschutz

Satirischer Monatsrückblick aus Herne und Wanne-Eickel - produziert bei der Medienwerkstatt der VHS Herne

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/panoptikum-buchungsfehler-beim-evangelischen-kirchenkreis-herne-bauen-vs-landschaftsschutz-220609/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ein Buchungsfehler hat beim Evangelischen Kirchenkreis Herne für eine Überraschung gesorgt. Der Kirchenkreis hat viel weniger Rücklagen als gedacht - ein Unterschied von 14 Millionen Euro. Die Moderatoren Brigitte Bosk und Friedrich Lengenfeld erzählen, wie es zu dem Buchungsfehler kommen konnte. Im satirischen Monatsrückblick "Panoptikum" sprechen sie außerdem über die Bergstraße in Herne. Dort bauen verschiedene Architekten aktuell neue Häuser. Damit will die Stadt Herne Baulücken im Stadtgebiet schließen. Doch die Straße liegt mitten in einem Landschaftsschutzgebiet. Baulücken schließen und dafür den Landschaftsschutz aushebeln? Die Moderatoren finden: "Das geht gar nicht!" Und: Das "Deutsche Institut für Normung e. V." (DIN) präsentiert eine neue Buchstabiertafel für die deutsche Sprache. Sie soll weder ein Geschlecht bevorzugen noch Minderheiten ausschließen. Deshalb greift die neue Buchstabiertafel auf Städtenamen zurück: Aus "C wie Cäsar" wie "C wie Chemnitz".

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.