NRWision
06.04.2021 - 55 Min.

Ostermarsch 2021 als "Osterfriedensfahrraddemo"

Sendung vom medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/ostermarsch-2021-als-osterfriedensfahrraddemo-210406/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Osterfriedensfahrraddemo" ersetzt in diesem Jahr den Ostermarsch in Münster. Die Organisatoren der Fahrraddemo setzen sich für Frieden, Abrüstung und Umweltschutz ein. Moderator Klaus Blödow spricht mit Jewgenij Arefiev vom DFG-VK Münster und Hugo Elkemann von der Friedenskooperative Münster über die geplante Demonstration und Aktionen des Militärs. Im Gespräch erklären die Gäste, warum das Militär noch mehr auf den Klimaschutz achten muss. Die Bundeswehr plant zudem die Einrichtung eines Hauptquartiers für das Führungskommando der Landstreitkräfte. Als Standort kommt dafür die Manfred-von-Richthofen-Kaserne in Münster infrage. Hugo Elkemann verdeutlicht im Gespräch, warum er dagegen ist.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.