NRWision
  • Bild: Emschertal Movie Camera
    Sendungen aus Waltrop
     

    Sendungen aus Waltrop

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Unser Ort: Waltrop – Stadtführung, Erntedankfest, Moselbachpark, Franziskushaus
Magazin
22.10.2019 - 18 Min.

Unser Ort: Waltrop – Stadtführung, Erntedankfest, Moselbachpark, Franziskushaus

Lokalmagazin - produziert von Fernseh - Einsteigern in Nordrhein Westfalen

Die Stadt Waltrop liegt im Norden des Ruhrgebiets an der Grenze zum Münsterland. Das Team von "Senfpott" stellt seine Stadt vor. Zuerst wird "Senfpott"-Reporter Werner von Stadtführer Hans Prost durch den historischen Stadtkern von Waltrop geführt. In der Stadt findet sich auch das Franziskushaus. Franz Josef Bomert weiß alles über dessen Geschichte. Auch der Moselbachpark hat eine interessante Geschichte. Er entstand in den 1970er Jahren. Reporter Wolfgang zeigt die schönsten Plätze des Parks. Grün ist es auch beim Erntedankfest in Waltrop. Alle vier Jahre gibt es einen Umzug zur Feier der Ernte. 2019 ist es ein ganz besonderer Umzug: Die Erntegemeinschaft wird nämlich 100 Jahre alt.

1
Monolog: Oktroyieren
Kommentar
09.10.2019 - 14 Min.

Monolog: Oktroyieren

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Podcaster Sascha Markmann ist fasziniert von dem Wort "oktroyieren". Es bedeutet: aufdrängen, aufzwingen. Jeder Mensch kenne Situationen, in denen er etwas aufoktroyiert bekommt. Sascha Markmann spricht in seinem Podcast auch von seinen eigenen Erfahrungen. So kenne er Situationen, in denen sich Menschen aufzwingen, die er selbst nicht sehr mag. So müsse er manchmal aus Höflichkeit den Menschen ertragen, der sich aufdränge. Das Oktroyieren könne aber auch positiv gewertet werden. Zum Beispiel könne man jemanden zu seinem Glück zwingen. Sascha Markmann stellt die vielen Facetten des Wortes "oktroyieren" in "Monolog" vor.

2
CAS-TV: 120 Jahre Schiffshebewerk Henrichenburg
Magazin
19.09.2019 - 18 Min.

CAS-TV: 120 Jahre Schiffshebewerk Henrichenburg

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Das Schiffshebewerk Henrichenburg im Schleusenpark Waltrop feiert im Jahr 2019 sein 120-jähriges Jubiläum. Der Jahrestag der Eröffnung durch Kaiser Wilhelm II. wird mit einem großen Steampunk-Festival gefeiert, dem "Steampunk Jubilee". Das Team von "CAS-TV" ist auf dem Veranstaltungsgelände unterwegs und spricht mit Gästen, Steampunk-Liebhabern und den Veranstaltern des Festivals, Sibylle Nix und Reinhard Bastigkeit.

3
Senfpott: Wegkreuz Forck – Holzkreuz in Waltrop
Dokumentation
10.09.2019 - 6 Min.

Senfpott: Wegkreuz Forck – Holzkreuz in Waltrop

Beitrag des Foto- und Video-Treffs Waltrop

Das Wegkreuz Forck befindet sich außerhalb des Zentrums von Waltrop an der Unterlipper Straße. Laut einer Sage ist es vor über 100 Jahren von der Familie Forck errichtet worden und trägt deshalb auch diesen Namen. Die Familie soll das Zeichen des christlichen Glaubens dort aufgestellt haben, nachdem eines ihrer Kinder in einem nahegelegenen Teich ertrunken sein soll. Da das Kreuz über viele Jahre der Witterung ausgesetzt war, wurde es nun durch den "Familienkreis Ostring" und das "Männerwerk St. Ludgerus" restauriert. Das Material stammt von einer ortsansässigen Schreinerei. Das Team von "Senfpott" begleitet die Restaurationsarbeiten und die erneute Montage des Kreuzes mit der Kamera.

4
Senfpott: Schleusenpark Waltrop und Fahrgastschiff "Nixe"
Bericht
02.07.2019 - 7 Min.

Senfpott: Schleusenpark Waltrop und Fahrgastschiff "Nixe"

Beitrag des Foto- und Video-Treffs Waltrop

Der "Schleusenpark Waltrop" besteht unter anderem aus dem alten Schiffshebewerk Henrichenburg und der Schachtschleuse. Daran angeschlossen gibt es Parkanlagen und das neue Hebewerk, welches seit den 1980er-Jahren in Betrieb ist. Willi Leineweber vom "Foto- und Video-Treff Waltrop" besucht den Schleusenpark im Jahr 1999. Er zeigt, wie die Besucher den neuen Schleusenpark annehmen. Außerdem stellt er das historische Fahrgastschiff "Nixe" vor. Es gehört zum Fuhrpark des "LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg" und liegt dort vor Anker. Willi Leineweber trifft auf dem Dampfschiff Jozef Wiecczorkiewiecz. Er war von 1943 bis 1945 als Zwangsarbeiter auf dem Dampfschiff beschäftigt. Nach längerer Suche hat er "sein" altes Schiff nun wiedergefunden. 1999 treffen das Schiff und das zu diesem Zeitpunkt einzige noch lebende Besatzungsmitglied, Jozef Wiecczorkiewiecz, wieder aufeinander – der Foto- und Video-Treff Waltrop hält den Moment fest.

5
Monolog: Spargelkohl und Brokkoli
Kommentar
26.06.2019 - 9 Min.

Monolog: Spargelkohl und Brokkoli

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Brokkoli wurde früher auch "Spargelkohl" genannt. Das hat Podcaster Sascha Markmann in einem alten Kochbuch herausgefunden. Es ist ein sehr bezeichnendes, aber ungewöhnliches Synonym, findet Sascha Markmann. In seinem "Monolog" spricht er ausführlich über den Brokkoli, welche Erfahrungen er mit dem Gemüse gemacht hat und was er glaubt, warum viele Kinder keinen Brokkoli mögen.

6
Senfpott: Impressionen aus Corralejo, Fuerteventura
Dokumentation
25.06.2019 - 4 Min.

Senfpott: Impressionen aus Corralejo, Fuerteventura

Beitrag des Foto- und Video-Treffs Waltrop

Fuerteventura ist ein beliebtes Urlaubsziel für deutsche Touristen - so auch die Stadt Corralejo an der Nordostküste der Insel. Rolf Gierse kehrt 20 Jahre nach seinem ersten Besuch nach Corralejo zurück und stellt fest, dass sich so einiges verändert hat. Das ehemalige Fischerdorf hat sich zu einer großen Stadt ausgedehnt, die Hafenanlage ist größer geworden und der Tourismus dominiert den Ort. Auch die Unterkunft auf Fuerteventura, der Club "Bahia de Lobos", hat sich verändert und ist gewachsen. Dennoch findet Rolf Gierse, dass Corralejo seinen Charme behalten hat.

7
CAS-TV: Samojeden-Treffen 2019 in Waltrop
Magazin
19.06.2019 - 38 Min.

CAS-TV: Samojeden-Treffen 2019 in Waltrop

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Das Samojeden-Treffen im Raum Castrop-Rauxel wird größer: Statt wie in vergangenen Jahren im Stadtteil Ickern findet das Treffen 2019 in Waltrop auf dem Campingplatz "Zur Lohburg" statt. Hundehalter und Freunde der nordischen Hunderasse kommen dort zusammen, um sich auszutauschen, kennenzulernen und gemeinsam mit den Hunden eine gute Zeit zu erleben. Ein Team von "CAS-TV" berichtet über das Treffen und spricht unter anderem mit Michael Neumann, einem Mitorganisator des Treffens. Im Interview spricht Neumann zum Beispiel darüber, wie das Organisationsteam das Samojeden-Treffen im Geiste des verstorbenen Initiators Bernhard Schulz weiter erhalten will. Außerdem zeigt das Team von "CAS-TV" die Teilnehmer des Hunderennens und die Fans der Samojeden, die bei dem Treffen dabei sind.

8
Die Abschweifung: eBay Kleinanzeigen
Kommentar
13.06.2019 - 31 Min.

Die Abschweifung: eBay Kleinanzeigen

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

"eBay Kleinanzeigen" ist ein Anzeigenportal, das immer wieder für Überraschungen sorgt. Eine Anzeige bei "eBay Kleinanzeigen" zu schalten, kann schnell in Arbeit ausarten. Diese Erfahrung macht auch Sascha Markmann aus Waltrop. In seinem neuen Podcast "Die Abschweifung" schildert er seine Erfahrungen mit "eBay Kleinanzeigen" - von unverschämten Anfragen über Detail-Nachfragen bis hin zu Interessenten, die plötzlich gar nicht mehr antworten. Mit nur wenigen Kleinanzeigen via eBay erlebt Sascha Markmann die abenteuerlichsten Sachen. Daher schaut er sich auch auf anderen Plattformen und Portalen um. In seinem Podcast bespricht er die Vor- und Nachteile von "eBay Kleinanzeigen" und anderen Plattformen sowie Foren, in denen gebrauchte Waren per Anzeigen zum Verkauf angeboten werden.

9
Monolog: Aufschieben
Kommentar
13.06.2019 - 12 Min.

Monolog: Aufschieben

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

"Morgen, morgen nur nicht heute sagen alle faulen Leute" – oder Menschen, die alles aufschieben. In "Monolog" spricht Podcaster Sascha Markmann über das Aufschieben von Aufgaben: die "Aufschieberitis". Er nennt Situationen aus seinem Leben, in denen er zum Aufschieben neigt. Sascha Markmann geht außerdem auf die verschiedenen Aspekte des Wortes und die Folgen ein, die durch das vor sich Herschieben von Aufgaben entstehen können.

10
Monolog: Egoismus
Talk
04.06.2019 - 12 Min.

Monolog: Egoismus

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Egoismus ist laut Sascha Markmann die Wurzel aller Sünden. Jede Sünde baue auf Selbstsucht auf. Denn eine Sünde sei immer eigennützig und egoistisch. In "Monolog" spricht der Podcaster über den Ursprung aller Sünden. Er erklärt, warum egoistisches Verhalten zwar schädlich, aber auch nützlich sein kann. Sascha Markmann erläutert außerdem, welche Tiere egoistisch sind und wie sich das in ihrem Verhalten zeigt.

11
Architektur in NRW: Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop
Beitrag
28.05.2019 - 1 Min.

Architektur in NRW: Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Das Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop ist schon über 100 Jahre alt. Das Bauwerk aus der Kaiserzeit ist mittlerweile jedoch nicht mehr in Betrieb. Nur wenige hundert Meter weiter wurde in den 1960er-Jahren ein neues Hebewerk für den Dortmund-Ems-Kanal errichtet. Das alte Schiffshebewerk Henrichenburg ist seit den 70er-Jahren ein Museum.

12

Fernsehen und Radio aus Waltrop: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Waltrop berichten oder von Waltropern produziert wurden.