NRWision
  • Bild: MHMK
    Sendungen aus Königswinter
     

    Sendungen aus Königswinter

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Hier und Jetzt: Bürgerradio im Porträt, Crowdfunding, Tag der offenen Tür
Magazin
05.12.2019 - 62 Min.

Hier und Jetzt: Bürgerradio im Porträt, Crowdfunding, Tag der offenen Tür

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

"Studio Eins" ist eine Werkstatt für Bürgermedien in Königswinter. Sie produziert u.a. Sendungen für das lokale Bürgerradioprogramm von "Radio Bonn/Rhein-Sieg". Aber was ist eigentlich ein Bürgerradio? Wer kann dort mitmachen? Und warum können sie beim Lokalradio senden? Sarah Linnartz und Malte Harzem sind engagierte Bürgerradio-Macher und erklären in ihrer Sendung, warum es "Studio Eins" gibt und worin sie die Aufgaben des Bürgerradios sehen. Auch der Chefredakteur und Vorsitzende von "Studio Eins e.V.", Sascha Geibel, kommt in der Sendung zu Wort. Im Interview spricht er über die Herausforderungen, vor denen Bürgerradio-Vereine aktuell stehen: Es geht um finanzielle Probleme und den Rückgang der Mitgliederzahlen. Die Moderatoren sprechen außerdem über das Crowdfunding-Projekt von "Studio Eins": Über 1.700 Euro haben sie gesammelt, um eine TV-Redaktion aufbauen zu können. Wer das Team von "Studio Eins e.V." kennenlernen möchte, kann Anfang Dezember 2019 beim "Tag der offenen Tür" vorbeischauen.

1
Vor Ort: Daniel Bongart, Straßenmusiker und Singer-Songwriter
Interview
03.12.2019 - 8 Min.

Vor Ort: Daniel Bongart, Straßenmusiker und Singer-Songwriter

Interview von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Daniel Bongart ist ein Singer-Songwriter aus Bonn. In "Vor Ort" stellt er sein erstes Album "Little Bird" vor. Daniel Bongart hat seine Karriere als Straßenmusiker begonnen. Im Gespräch mit Moderatorin Claudia Holzapfel berichtet er, was er so auf den Straßen von Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis erlebt hat. In seiner Musik geht es um "Gefühle, Menschen und Geschichten", sagt Daniel Bongart – Geschichten, die er selbst erlebt oder so gehört hat. Außerdem hält er Tipps und Hinweise für neue Straßenmusiker bereit.

2
Vor Ort: Miriam Caspers und Dildar, Ausbildung statt Abschiebung e.V.
Interview
26.11.2019 - 7 Min.

Vor Ort: Miriam Caspers und Dildar, Ausbildung statt Abschiebung e.V.

Interview von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Der Verein "Ausbildung statt Abschiebung e.V." (AsA) aus Bonn unterstützt geflüchtete Jugendliche mit einem unsicheren Aufenthaltsstatus. Die Deutschlehrerin Miriam Caspers arbeitet für den Verein und erklärt im Gespräch mit Claudia Holzapfel, wie ihre Arbeit abläuft. Außerdem geht es darum, welche Herausforderungen ihr begegnen und wie jeder den Verein unterstützen kann. Auch der Jugendliche Dildar, der von "AsA" unterstützt wird, schildert seine Erfahrungen. Er erzählt, wie glücklich er über die Hilfe ist.

3
Hier und Jetzt: VFG Meckenheim e.V.
Magazin
26.11.2019 - 62 Min.

Hier und Jetzt: VFG Meckenheim e.V.

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Der "Verein für Fitness und Gesundheitssport Meckenheim e.V." (VFG Meckenheim e.V.) stellt sich vor. In "Hier und Jetzt" erklärt der Vorsitzende Hans-Jürgen Hugenschmidt, was den Verein ausmacht. Im Rhein-Sieg-Kreis sei er der einzige Verein, der stets wachse, erzählt Hugenschmidt im Interview mit Reporter Jacob Tausendfreund. Die drei Standbeine des Vereins sind Fitness, Rehabilitationssport und Wellness. Das Sportangebot ist vielfältig und reicht von Taekwondo bis zum Eltern-Kind-Turnen. Hans-Jürgen Hugenschmidt beantwortet auch Fragen zur Teilnahme und zum Angebot des "VFG Meckenheim e.V.". Durch die Sendung führt Moderatorin Simel Gültekin.

4
Hier und Jetzt: Illustratorin Gizem Winter, Ausbildung statt Abschiebung e.V.
Magazin
19.11.2019 - 60 Min.

Hier und Jetzt: Illustratorin Gizem Winter, Ausbildung statt Abschiebung e.V.

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Der Verein "Ausbildung statt Abschiebung e.V." (AsA) hat das Ziel, jungen Flüchtlingen eine Lebensperspektive zu bieten. Wie genau die Förderung durch "AsA" funktioniert, erfährt Moderatorin Claudia Holzapfel von Miriam Caspers. Sie arbeitet als Deutschlehrerin bei "AsA" und organisiert außerdem ein Kochprojekt und gemeinsame Ausflüge mit Flüchtlingen. Ein Jugendlicher, der vom Verein "Ausbildung statt Abschiebung" unterstützt wird, ist Dildar. Im Gespräch mit Claudia Holzapfel spricht er über seine positiven Erfahrungen mit "AsA". In "Hier und Jetzt" führt außerdem Moderatorin Fatima Remli ein Interview mit der Illustratorin Gizem Winter. Nach ihrem Grafik-Design-Studium verschlug es Remli von der Türkei nach Köln. Dort arbeitet sie als Illustratorin und zeichnet unter anderem Cover für Alben und Plakate für Festivals. Ihr größter Auftrag war eine Illustration für die Serie "Stranger Things" vom Streaming-Dienst "Netflix".

5
Hier und Jetzt: "Fotografie in der Weimarer Republik" – Ausstellung in Bonn, "Neolonga" – Tanz-Veranstaltung
Magazin
05.11.2019 - 63 Min.

Hier und Jetzt: "Fotografie in der Weimarer Republik" – Ausstellung in Bonn, "Neolonga" – Tanz-Veranstaltung

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Die Ausstellung "Fotografie in der Weimarer Republik" in Bonn zeigt die Entwicklung der Fotografie in dieser Zeit. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der journalistischen Fotografie. In "Hier und Jetzt" wird außerdem die Tanz-Veranstaltung "Neolonga" vorgestellt. Dabei geht es nicht um den klassischen Tango, sondern um eine freiere und improvisierte Form des Tanzes. Außerdem berichten die Moderatoren Kareen Vieweg und Max Dymel über die Bauerndemo Mitte Oktober 2019. Mit einer Trecker-Kolonne blockierten die Landwirte die Straßen in Bonn und demonstrierten so gegen das Agrarpaket. In "Hier und Jetzt" stellen die Moderatoren weitere Veranstaltungen in Bonn und Umgebung vor.

6
Hier und Jetzt:  Foodsharing Bonn
Magazin
05.11.2019 - 62 Min.

Hier und Jetzt: Foodsharing Bonn

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

"Foodsharing" wird in Deutschland immer beliebter. Reporterin Malak Abdu spricht mit Kathrin Schlotterbeck von "Foodsharing Bonn". Sie ist eine der Botschafterinnen und verbreitet die Idee des "Foodsharing". Die Internetplattform "Foodsharing.de" setzt sich seit sieben Jahren gegen die Verschwendung von Lebensmitteln ein. Dabei wird Essbares geteilt, wenn man es selbst nicht mehr gebrauchen kann. Kathrin Schlotterbeck freut sich, ein Teil von "Foodsharing" zu sein. Sie erklärt, warum noch immer viele Nahrungsmittel weggeworfen werden. Das geschieht teilweise noch, bevor die Lebensmittel ins Regal kommen. Durch "Foodsharing" sind auch viele Betriebe dazu übergegangen, Nahrung zu teilen, anstatt sie wegzuwerfen. Wie man selbst Teil des Netzwerks wird, erklärt Kathrin Schlotterbeck im Interview mit Malak Abdu. Durch die Sendung über "Foodsharing" und Kulturtipps in Bonn führt Moderator Josef Appelhans.

7
Hier und Jetzt: Toni Benoni von "Artdefekkt", TSC Blau-Gold Rondo-Bonn
Magazin
22.10.2019 - 60 Min.

Hier und Jetzt: Toni Benoni von "Artdefekkt", TSC Blau-Gold Rondo-Bonn

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Toni Benoni ist der Frontmann und Sänger der Band "Artdefekkt" aus dem Rheinland. Im Interview mit Reporterin Sarah Linnartz verrät er, wie deutscher Rap und Metal zusammenpassen. Die Moderatorinnen von "Hier und Jetzt" Elena Sausen und Sarah Linnartz stellen außerdem Bands wie "Heldenviertel", "The Fläsh", "Peanutbutterspiritlover" und "Steal A Taxi" vor. Sarah Linnartz stellt außerdem den "Tanzsportclub Blau-Gold Rondo-Bonn" vor. Die Vorsitzende des TSC, Katrin Ryborz, erklärt im Gespräch, welche Tanzgruppen der Verein anbietet. Grundsätzlich sind alle Menschen zwischen 4 und 84 Jahren herzlich eingeladen, mitzutanzen. Bekannt ist der Tanzsportclub vor allem durch das alljährliche Tanzturnier "Goldene Rebe vom Rhein".

8
Antenne Rauschendorf: Männergesangverein aus Rauschendorf
Reportage
17.10.2019 - 56 Min.

Antenne Rauschendorf: Männergesangverein aus Rauschendorf

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

Der "MGV 1882 Gemütlichkeit Rauschendorf e.V." ist stolz darauf, eine zentrale Institution im Dorfleben zu sein. Wie das dem Männergesangverein aus Rauschendorf gelingt, erklärt der Vorsitzende Heinz Stümper im Gespräch mit Reporter Kai Hofstetter. Mit Projektchor, Sommerfest und jeder Menge Engagement will der "MGV Gemütlichkeit" modern und attraktiv bleiben. Der Musikstudent und Chorleiter des "MGV", Christian Reckendrees, kann zum jungen Nachwuchs gezählt werden. Damit der Männergesangverein weiter bestehen kann, braucht es auch Nachwuchs unter den Sängern. Wie der "MGV" heute klingt, ist in "Antenne Rauschendorf", dem "Radio vom Mittelpunkt der Welt", zu hören.

9
Hier und Jetzt: Bertha von Suttner – Friedensforscherin und Nobelpreisträgerin, "Fancy Women Bike Ride 2019"
Magazin
10.10.2019 - 61 Min.

Hier und Jetzt: Bertha von Suttner – Friedensforscherin und Nobelpreisträgerin, "Fancy Women Bike Ride 2019"

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Starke Frauen aus Bonn, Köln und Umgebung gibt es in verschiedenen Jahrhunderten. Bertha von Suttner war eine von ihnen. Die Österreicherin bekam 1905 als erste Frau den Friedensnobelpreis verliehen. Dennoch zeigt eine Umfrage am "Bertha-von-Suttner-Platz", dass viele Menschen in Bonn die Friedensforscherin und Schriftstellerin nicht kennen. In "Hier und Jetzt" stellen Fatima Remli und Claudia Holzapfel noch weitere Frauen vor, die sich engagieren. Ende September 2019 findet in Köln der "Fancy Women Bike Ride" statt. Bunt gekleidete Frauen demonstrieren bei der Fahrradtour für mehr Frauenrechte. Es geht beispielsweise um Akzeptanz für das Radfahren in allen Ländern der Welt. Fatima Remli spricht in der Sendung außerdem über ihre Erfahrungen mit ihrem Kopftuch aka Hijab. Damit würden immer noch viele Vorurteile und Diskriminierung einhergehen.

10
Antenne Rauschendorf: Boule, Gassenflohmarkt in Rauschendorf, bunte Sitzbänke
Magazin
09.10.2019 - 57 Min.

Antenne Rauschendorf: Boule, Gassenflohmarkt in Rauschendorf, bunte Sitzbänke

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

Auf dem "Platz der Generationen" in Rauschendorf befinden sich ein Boule-Platz und ein öffentlicher Bücherschrank in einer Telefonzelle. Zwei Ur-Rauschendorfer erklären Kai Hofstetter, wie man Boule spielt. Der Moderator spricht außerdem mit Birgit Müller und Dagmar Ziegner vom "Bürgerverein Rauschendorf". Der Verein organisiert Ende September 2019 den vierten Gassenflohmarkt. In "Antenne Rauschendorf" sprechen sie auch über eine Aktion zur Verschönerung der Sitzbänke im Ort. Wer die Patenschaft einer Bank übernimmt, darf sie individuell gestalten und bemalen. So wird Rauschendorf zum "Dorf der bunten Bänke". Eine weitere besondere Bank ist die "Mitfahrbank", die ähnlich wie das Trampen funktioniert.

11
Vor Ort: Netzwerk Integration Königswinter e.V.
Interview
19.09.2019 - 15 Min.

Vor Ort: Netzwerk Integration Königswinter e.V.

Interview von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Das "Netzwerk Integration Königswinter e.V." (NIK) engagiert sich für die Integration von Flüchtlingen. Im "NIK-Haus" gibt es verschiedene Angebote: beispielsweise eine Fußballgruppe, ein Frauencafé und Deutsch-Sprachkurse. Im Interview erzählt der Vorsitzende Cornelius Henze, wie Geflüchtete unterstützt werden können. Insbesondere die Komplexität der Behörden sei problematisch für sie. Omar aus Damaskus arbeitet in der Fahrradwerkstatt des "Netzwerk Integration Königswinter e.V." und erzählt in "Vor Ort", wie Integration für ihn einfacher wäre.

12

Fernsehen und Radio aus Königswinter: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Königswinter berichten oder von Menschen in Königswinter produziert wurden.