NRWision
  • Bild: Gertrud Borsch
    Sendungen aus Köln
     

    Sendungen aus Köln

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Roettcast: Sexismus in "Blade Runner" – Filmkritik
Talk
07.04.2020 - 48 Min.

Roettcast: Sexismus in "Blade Runner" – Filmkritik

Kino-Podcast von Karin und Thure Röttger aus Köln

Karin und Thure Röttger sprechen im "Roettcast" über das Männer- und Frauenbild, das in Filmen vermittelt wird. In ihrer Filmkritik gehen sie auf Details ein und öffnen einen anderen Blick auf das Medium Film. Auslöser der Debatte über das Besondere an Filmen ist eine Kussszene im Film "Blade Runner" aus dem Jahr 1982. In dem Science-Fiction-Film wird ein Mann sexuell übergriffig und küsst eine Frau gegen ihren Willen, bis sie schließlich nachgibt. Thure Röttger wurde sich der Übergriffigkeit in "Blade Runner" lange gar nicht bewusst. Beim erneuten Schauen des Films bemerkt er aber, dass darin ein Weltbild vermittelt wird, das heute nicht mehr haltbar ist. Sind Filme distanziert zu betrachten oder beeinflussen sie den Zuschauer und machen zum Beispiel ein sexistisches Weltbild akzeptabel? Oder fördern Filme das Zweifeln am eigenen Weltbild? Fragen wie diesen gehen Karin und Thure Röttger in ihrem Podcast nach.

1
Der Sumpf: Gesichtsmasken und Freudenfeuer
Talk
07.04.2020 - 97 Min.

Der Sumpf: Gesichtsmasken und Freudenfeuer

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Die Podcaster von "Der Sumpf" beschäftigen sich mit einer weiteren Lagerkoller-Episode der Serie "M*A*S*H". In "Infantiler Wahnsinn" (Staffel 6, Episode 5) kommt Psychiater Sidney Freedman leicht verwundet in das Lager. Dort liegen die Nerven der Soldaten blank und Sidney Freedman soll helfen. Währenddessen geht eine Krankheit im Camp um und es wird ein großes Feuer gemacht, um kontaminierte Gegenstände zu verbrennen. Felix Herzog, Tobias Schacht und Markus Schmitz sprechen in ihrem Podcast über die fragwürdigen Sicherheitsvorkehrungen, um die Verbreitung der Krankheit einzudämmen. Außerdem geht es um Traumata bei Soldaten und die passende psychologische Hilfe. Die Podcaster sprechen auch über ihre eigenen Erfahrungen mit dem Lagerkoller und Tobias Schacht liest aus seinem Coronavirus-Tagebuch vor.

2
OGS-Notbetreuung der KJA Köln
Bericht
06.04.2020 - 8 Min.

OGS-Notbetreuung der KJA Köln

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Wegen des Coronavirus mussten die Schulen schließen, auch die Offene Ganztagsschule (OGS) der KGS Forststraße in Köln. Träger des Offenen Ganztags ist die "Katholische Jugendagentur Köln" (KJA). Die KGS Forststraße bietet zumindest noch eine Notbetreuung für Kinder an. Moderator Sascha Tanski fragt bei der Leiterin der OGS nach, wer von der Notbetreuung Gebrauch machen kann. Yvonne Rafi erklärt, dass Kinder, deren Eltern systemrelevante Berufe ausüben, von Lehrerinnen betreut werden können. Wie diese Betreuung aussieht, erklärt Yvonne Rafi im Interview. Daniel Könen, Pressesprecher der "KJA Köln", spricht über die Angebote auf der Internetseite der "KJA". Eltern können sie nutzen, um den Alltag mit ihren Kindern zu gestalten.

3
Maßnahmen gegen das Coronavirus im Jugendwohnheim St. Gereon in Köln
Bericht
06.04.2020 - 4 Min.

Maßnahmen gegen das Coronavirus im Jugendwohnheim St. Gereon in Köln

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Die Verbreitung des Coronavirus ist eine besondere Herausforderung für Wohnheime – aber nicht nur für Alten- oder Pflegeheime, sondern auch für Jugendwohneinrichtungen. Peter Steffen ist Leiter des Jugendwohnheims St. Gereon in Köln-Höhenberg. Bis zu 49 junge Frauen und Männer zwischen 16 und 27 Jahren können dort wohnen. Die jungen Menschen leben dort zum Beispiel, wenn sie nicht mehr zu Hause wohnen können oder wollen. Im Gespräch mit Sascha Tanski erklärt Peter Steffen, welche besonderen Hygienemaßnahmen es in den Wohngruppen gibt. Außerdem berichtet er, wie sich der Alltag der Bewohnerinnen und Bewohner durch das Coronavirus verändert hat.

4
Data sein Hals: Tea, Earl Grey, Decaf (6)
Talk
02.04.2020 - 184 Min.

Data sein Hals: Tea, Earl Grey, Decaf (6)

Podcast zur TV-Serie "Star Trek: Picard" von Felix Herzog, Tanja Röhrig, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

In der vorerst letzten Folge von "Tea, Earl Grey, Decaf" besprechen die Podcaster das Finale der Serie "Star Trek: Picard". In der zehnten und letzten Episode der Science-Fiction-Serie wird Captain Jean-Luc Picard befreit. Dieser will mit Agnes auf Bord der "La Sirena" die romulanische Flotte aufhalten. Außerdem kommt es zu einem Treffen zwischen Picard und seinem alten Kollegen Data. Felix Herzog, Thure Röttger und Tanja Röhrig versuchen, die letzten Handlungslöcher zu füllen und schauen zurück auf die gesamte erste Staffel von "Star Trek: Picard". Das Resümee fällt bei den Podcastern durchwachsen aus. Einige Hörer von "Tea, Earl Grey, Decaf" kommen am Ende selbst zu Wort und erklären ihre eigene Meinung zu der Serie.

5
Data sein Hals: Tea, Earl Grey, Decaf (5)
Talk
01.04.2020 - 237 Min.

Data sein Hals: Tea, Earl Grey, Decaf (5)

Podcast zur TV-Serie "Star Trek: Picard" von Felix Herzog, Tanja Röhrig, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die Podcaster von "Tea, Earl Grey, Decaf" sprechen über die Folgen 8 und 9 der Serie "Star Trek: Picard". In Folge 8 ("Broken Pieces") finden einzelne Erzählstränge langsam zusammen. Mit Folge 9 ("Et In Arcadia Ego, Part 1") neigt sich "Star Trek: Picard" dem Ende zu. Felix Herzog, Thure Röttger, Markus Schmitz und Tanja Röhrig diskutieren über Handlungslöcher, die einzelnen Charaktere der Serie und die wichtigsten Szenen. Die Frage, wie Hologramme riechen, können die Podcaster nicht beantworten – und das ist nur eine von vielen Fragen, die nach Folgen 8 und 9 offen bleiben. Zusammen versuchen die Podcaster von "Tea, Earl Grey, Decaf" die Serie "Star Trek: Picard" zu verstehen und das Finale vorauszusehen.

6
Der Sumpf: Trotzkopf mit Lagerkoller
Talk
30.03.2020 - 95 Min.

Der Sumpf: Trotzkopf mit Lagerkoller

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Die Podcaster Felix Herzog, Tanja Röhrig und Markus Schmitz sprechen über ihre Erfahrungen mit der selbstgewählten Quarantäne. Jeder ist auf seine Weise betroffen. Passend zum Thema "Lagerkoller" geht es im Podcast um die "M*A*S*H"-Folge "Rippchen aus Chicago" (Staffel 3, Folge 11). Im Camp ist nichts los und Chefchirurg Hawkeye leidet unter extremer Langeweile. Seit einigen Tagen gibt es nur das Gleiche zu essen. Hawkeye zettelt einen Aufstand an und verlangt Rippchen aus Chicago. Mit der Hilfe von seinem Kollegen Trapper versucht er alles, um an die geliebten Rippchen zu kommen, die zu ihrem Lager nach Südkorea gebracht werden sollen. Den Podcastern fällt auf, dass nur Hawkeye unter einem Lagerkoller leidet. Wie die anderen Charaktere der Serie "M*A*S*H" die Langeweile bekämpfen, erklären Felix Herzog, Tanja Röhrig und Markus Schmitz in "Der Sumpf".

7
Wenn Welten kreuzen
Kunst
23.03.2020 - 8 Min.

Wenn Welten kreuzen

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Eine Frau hat Wahnvorstellungen. Sie scheint Dinge zu sehen, die gar nicht da sind, wie ihren Onkel Anton und seinen Hund Oskar. Außerdem kann sie nicht aufhören, unkontrolliert zu lachen. Eine Passantin ruft daraufhin die Polizei. Diese will die Frau in eine Psychiatrie bringen. Doch bei einem Spaziergang im Wald trifft die Passantin erneut auf die Verrückte – und wird von ihr angegriffen. Der Kurzfilm von Wilda WahnWitz entstand beim "Cinema Sumeet 2017", einer Film-Konferenz in Köln, die das "freie Filmemachen" fördert.

8
lsb.TV Cologne - Episode XI, Chapter V: Ümit Han, Numinos, Kai Niggemann und Ruja Kiss
Musikvideo
19.03.2020 - 31 Min.

lsb.TV Cologne - Episode XI, Chapter V: Ümit Han, Numinos, Kai Niggemann und Ruja Kiss

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Die Künstler Ümit Han, "Numinos", Kai Niggemann und "Ruja Kiss" machen experimentelle Musik. Im Rahmen der "Kaltfusion"-Improvisation im "Blue Shell" in Köln treten sie gemeinsam auf. Die elektronischen Klänge werden durch die Visuals von "Catag" zum Gesamtkunstwerk und sind in "lsb.TV Cologne" zu sehen.

9
Insel der Steine, Insel des Lichts
Kunst
17.03.2020 - 5 Min.

Insel der Steine, Insel des Lichts

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Wilda Wahnwitz ist zu Gast auf Formentera. Auf der Insel schaut sich die Künstlerin die zahlreichen Steine und Megalithen an. Sie setzt sie zu Steinfiguren zusammen – mal klein, mal groß. Inspiriert wird Wilda Wahnwitz dabei von Megalithkulturen. Ihre Steinsetzungen haben die unterschiedlichsten Formen. Sie spielen mit Licht und Schatten.

10
Data sein Hals: Tea, Earl Grey, Decaf (4)
Talk
12.03.2020 - 207 Min.

Data sein Hals: Tea, Earl Grey, Decaf (4)

Podcast zur TV-Serie "Star Trek: Picard" von Felix Herzog, Tanja Röhrig und Markus Schmitz aus Köln

Das "Tea, Earl Grey, Decaf"-Team bespricht die sechste und siebte Folge der Science-Fiction-Serie "Star Trek: Picard". Mit der Zusammenfassung der Folgen tun sich alle Podcaster schwer. Denn es ist eine Menge los. Sojis Träume, ihre wahre Herkunft, der Versuch von Narek sie zu töten und eine neue Information über den Kubus stehen im Mittelpunkt von Folge 6 ("The Impossible Box"). Picard und Soji kommen in Folge 7 ("Nepenthe") auf dem Planeten Nepenthe an. Dort treffen sie alte Bekannte der Enterprise-Crew. Felix Herzog, Thure Röttger, Tanja Röhrig und Markus Schmitz diskutieren über die Ereignisse in der Serie. Besonders begeistert sind die Podcaster von der Schauspielerin der jungen Soji. Der Charakter Elnor fällt den meisten dagegen eher negativ auf. Das Team von "Tea, Earl Grey, Decaf" stört auch die Darstellung von Gewalt und emotionalen Szenen. Beides verliere an Tiefe, weil die Szenen zu schnell wechseln würden. Außerdem: Werden Romulaner zu Elben aus "Der Herr der Ringe"?

11
Heinz Diekmanns Fischgründe
Kunst
11.03.2020 - 20 Min.

Heinz Diekmanns Fischgründe

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Ein Bild mit Fisch vom Künstler Heinz Diekmann aus Köln wird von Wilda WahnWitz in Bewegung gesetzt. Meeresrauschen und Gesang begleiten das Bild unter dem Motto "Fischgründe".

12

Fernsehen und Radio aus Köln: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Köln berichten oder von Kölnern produziert wurden.