NRWision
  • Bild: CAS-TV
    Sendungen aus Castrop-Rauxel
     

    Sendungen aus Castrop-Rauxel

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Klangwald: Faderhead, SONO, Jadu
Magazin
17.03.2020 - 60 Min.

Klangwald: Faderhead, SONO, Jadu

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

"Die ersten Tracks einer Sendung sind die besten der Woche" - so sieht es Nils Bettinger. Im "Klangwald" spielt er die Opener der letzten fünfzehn Sendungen. Den Anfang macht der Track "Asteria" des deutschen Sängers "Faderhead" aus Hamburg. Er ist auf dem gleichnamigen Album aus dem Jahre 2019 zu finden. Nils Bettinger spielt außerdem die Songs "Amplify" und "Blame" von "SONO", einer Synthie-Pop-Band aus Hamburg. Zudem stellt er den Track "Auf Drei" von "Jadu" vor: der Titel klinge zwar martialisch, doch der Song habe einen feinen Sound. Weitere Dark-Wave- und Synthie-Pop-Lieder kommen unter anderem von "Michigan", "The Anix" und "Ultranoire".

1
Klangwald: Adam is a Girl, Omnimar, Lovers/Deceivers
Magazin
17.03.2020 - 60 Min.

Klangwald: Adam is a Girl, Omnimar, Lovers/Deceivers

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Der Song "Soldier" der Synthie-Pop-Band "Adam is a Girl" erschien bereits 2016. Nils Bettinger stellt in "Klangwald" die "Remastered"-Version aus dem Jahr 2020 vor. Ein weiterer Song kommt von "Omnimar". Maria Mar alias "Omnimar" aus Russland macht nicht nur Musik: Auch an ihren Musikvideos wirkt sie aktiv mit. Nils Bettinger empfiehlt daher auch die Videos der Synthie-Pop-Künstlerin. Weitere Synthie-Pop- und Dark-Wave-Musik kommt unter anderem von "Blinky Blinky Computerband", "Lovers/Deceivers" und "ALIENARE".

2
Klangwald: SONO, Lost Messages, Sharon Next
Magazin
12.03.2020 - 60 Min.

Klangwald: SONO, Lost Messages, Sharon Next

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Ende Februar 2020 bringt das Dance-Trio "SONO" das Best-of-Album "20 Years – The Singles 2000-2020" heraus. Dazu gehört auch der Song "2000 Guns" aus dem Jahr 2002, den Nils Bettinger im "Klangwald" spielt. Der Moderator präsentiert außerdem Musik aus dem Debütalbum "Modern Disease" vom Synth-Wave-Projekt "Lost Messages" aus Süditalien. Nils Bettinger findet, dass auch der Song "Realität" von "Sharon Next" perfekt in das "etwas düstere Musikmagazin" passt. Weitere Dark-Wave- und Synthie-Pop-Lieder kommen unter anderem von "Sea of Sin", "iamnoone" und "Loveblind".

3
Klangwald: Eisfabrik, The New Division, Lost Messages
Magazin
12.03.2020 - 60 Min.

Klangwald: Eisfabrik, The New Division, Lost Messages

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Die Band "Eisfabrik" eröffnet mit dem Song "And Nothing Turns" in der Extended-Version die erste Hälfte des "Klangwald". Moderator Nils Bettinger hat seine Sendung unterteilt: In der ersten Hälfte spielt er Synthie-Pop und in der zweiten Hälfte Dark Wave. Die Band "The New Division" spielt ebenfalls Synthie-Pop. Sie hat 2020 ein neues Album herausgebracht. Von der Platte "Hidden Memories" spielt Nils Bettinger den Track "Fascination". Besonders begeistert ist er von dem neuen Album der Dark-Wave-Band "Lost Messages". Vom Album "Modern Disease" spielt Nils Bettinger deshalb die Songs "True Essence" und "Taste Like Void".

4
CAS-TV: Schnupperkurs im "Golfclub Castrop-Rauxel e.V."
Bericht
11.03.2020 - 10 Min.

CAS-TV: Schnupperkurs im "Golfclub Castrop-Rauxel e.V."

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Beim Schnuppergolfen in Castrop-Rauxel führt Golftrainer Andrew Shephard die richtige Schwungbewegung vor. Heinz-Dieter Schlicker, Ex-Präsident vom "Golfclub Castrop-Rauxel e.V.", macht die Reporter von "CAS-TV" außerdem auf die Unterschiede zwischen dem Herren-, Damen- und Seniorenabschlag aufmerksam.

5
Klangwald: Marsheaux, The New Division, Merge
Magazin
05.03.2020 - 60 Min.

Klangwald: Marsheaux, The New Division, Merge

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Das Synthie-Pop-Duo "Marsheaux" aus Griechenland hat nicht nur den Song "My Secret Garden" von "Depeche Mode" gecovert: Auch das dazugehörige Album heißt wie beim Vorbild "A Broken Frame". Die Musik im "Klangwald" stammt in dieser Ausgabe aus den Jahren 2015 bis 2020. So auch der Track "What it Feels Like" von "The New Division". Das Album "Lost Life" der Band aus Kalifornien wurde 2019 veröffentlicht. Weitere Songs kommen unter anderem von der Band "Merge" und dem Elektro-Act "Solar Fake".

6
Klangwald: Echo Ladies, Grauzone, Tristan X – Dark-Wave-Special
Magazin
05.03.2020 - 60 Min.

Klangwald: Echo Ladies, Grauzone, Tristan X – Dark-Wave-Special

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Neben Synthie-Pop steht auch Dark Wave im Fokus des "Klangwald". In dieser Folge stammen die Songs aus dem Dark Wave und dem damit verbundenen Post-Punk und Dream Pop. Nils Bettinger präsentiert unter anderem den Song "Bedroom" von der Band "Echo Ladies" aus Schweden. Auch deutschsprachige Songs gibt es in der Sendung: Beispielsweise von "Grauzone" aus der Schweiz, die mit dem Lied "Eisbär" bekannt wurden. Weitere Dark-Wave-Songs in "Klangwald" stammen unter anderem von "Tristan X" und "Strvngers".

7
Klangwald: TORUL, Empathy Test, Vaylon
Magazin
05.03.2020 - 60 Min.

Klangwald: TORUL, Empathy Test, Vaylon

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Eine bunte Mischung verschiedener Tracks des Synthie-Pops stellt Nils Bettinger im "Klangwald" vor. Den Anfang macht die Electro-Pop-Band "TORUL" aus Slowenien. Der Moderator spielt ihren Track "Bad Boy Dreaming" vom Album "Hikikomori". Außerdem stellt er die Single "Empty Handed" von "Empathy Test" aus London vor. Auch das Duo "Vaylon" aus Skandinavien ist vertreten: Laut Nils Bettinger transportiert ihr Track "Ingen Ro" viel Gefühl. Die Synthie-Pop-Band "Depeche Mode" ist ebenfalls dabei: Der Moderator spielt ihre Single "Stripped" im "Novaspirit Remix" von "Dominatrix".

8
Klangwald: Ruhige Lieder aus 2019 – Massive Attack, Luminance, Psy'Aviah
Magazin
03.03.2020 - 60 Min.

Klangwald: Ruhige Lieder aus 2019 – Massive Attack, Luminance, Psy'Aviah

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Mit Interpreten wie "Luminance", "Psy'Aviah" und "Lighthouse in Darkness" setzt Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel einen Jahresrückblick der ganz anderen Art: Er stellt die ruhigsten Lieder aus 2019 in einer Musiksendung zusammen. So spielt er zum Beispiel "Teardrop" von "Massive Attack" und "A Missed Tick" von "Luminance".

9
Klangwald: VNV Nation, Psyche, Dossche
Magazin
27.02.2020 - 60 Min.

Klangwald: VNV Nation, Psyche, Dossche

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Die Dark-Wave-Szene verbindet man nicht sofort mit Kirche und Religion. Doch es gibt eine Reihe von Tracks, die von Religion und religiösen Symbolen handeln. Anlässlich der Weihnachtszeit stellt Nils Bettinger im "Klangwald" Songs vor, die sich mit Gott auseinandersetzen. Dazu gehören "God of All" von "VNV Nation" aus 2018 und "God Is Blind" von "DE/VISION" aus dem Jahr 1998. In "Angel Lies Sleeping" der kanadischen Synthie-Pop-Band "Psyche" geht es um Engel. Nils Bettinger spielt den Track im "Spanish Extended Mix". Weitere Songs in der Sendung sind "Ich bin Gott" des Kölner Sängers "Dossche" und der Klassiker "Personal Jesus" von "Depeche Mode".

10
Klangwald: SONO, Depeche Mode, Sea of Sin
Magazin
27.02.2020 - 60 Min.

Klangwald: SONO, Depeche Mode, Sea of Sin

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Im "Klangwald" stellt Moderator Nils Bettinger zwei Remixe der Songs "Behind the Wheel" und "Stripped" der Synthie-Pop-Band "Depeche Mode" vor. Von der Electronica-Band "SONO" aus Hamburg und der Synthpop-Band "Sea of Sin" spielt er ebenfalls Songs in seiner Musiksendung. Ein Cover des Songs "Disintegration" der britischen New-Wave-Band "The Cure" kommt von der Electro-Pop-Band "TORUL" aus Slowenien.

11
Klangwald: SONO, Placebo, DE/VISION
Magazin
26.02.2020 - 60 Min.

Klangwald: SONO, Placebo, DE/VISION

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Das Hamburger Trio "SONO" ist vor allem für seine Hits "Keep Control" und "Blame" bekannt. Aber auch der Track "Amplify" aus dem Album "Human" und ihre Cover-Version des Songs "Twist In My Sobriety" der Britin "Tanita Tikaram" gehören zu ihren Werken. Diese und weitere Hits des Synthie-Pop von 1996 bis 2019 stellt Moderator Nils Bettinger im "Klangwald" vor. Dazu gehören auch die "flotteren" Tracks "Push" von "Ravelab" und "Aktivierung!" von "!Bang Elektronika" in der Version von "T.O.Y.". Ein weiterer "New Wave"-Klassiker, den Nils Bettinger aufgreift, ist "Running Up That Hill" von Kate Bush: Davon spielt er die Cover-Version der britischen Rockband "Placebo". Zuletzt stellt der Moderator seinen persönlichen Klassiker vor: "Harvester" von "DE/VISION".

12

Fernsehen und Radio aus Castrop-Rauxel: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Castrop-Rauxel berichten oder von Menschen in Castrop-Rauxel produziert wurden.