ON SCREEN: "Hör mir zu!" – Slam-Show beim Bielefelder Jugendring e. V. (Teil 4)

Jugendmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

"Hör mir zu!" ist eine Slam-Show des "Bielefelder Jugendrings". Die Veranstaltung findet in Kooperation mit "Slam OWL" in Bielefeld statt. Bei der Show tragen junge Menschen Texte zu verschiedenen Themen vor. Den Anfang macht Zes mit seinem Text "Ich bin so vieles". Der Poetry-Slammer spricht über seine chinesische Herkunft, Rassismus und das Ich-Sein. Auch die Slammerin Nadu spricht in ihrem Monolog über Rassismus. Sie macht vor allem auf Vorfälle in der Schule aufmerksam. Das letzte Stück "What is black to me?" trägt PJ auf Englisch vor. "ON SCREEN"-Moderator Niko Sioulis spricht mit den Poetry-Slammer*innen über ihre Inspirationen: Worauf legen sie bei ihrer Arbeit besonderen Wert?

Dein Feedback

Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung per Mail zu dieser Sendung. Was möchtest Du tun?

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/on-screen-hoer-mir-zu-slam-show-beim-bielefelder-jugendring-e-v-teil-4-240603/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>
QRCode

Verfasse deinen Kommentar

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.