NRWision
11.01.2018 - 3 Min.

Neusser Schützenglockenspiel

Beitrag von Udo Hentschel aus Neuss

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/neusser-schuetzenglockenspiel-180111/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Seit mehr als 40 Jahren schmückt das Vogthaus in Neuss das bekannte Schützenglockenspiel. Mehrmals am Tag kommen holzgeschnitzte Figuren aus den Toren des Giebels und marschieren zu dem Neusser Schützenmarsch "Tochter Zion, freue dich". 2015 musste das Glockenspiel repariert werden, ein Jahr später lief es wieder. Udo Hentschel hat mit dem Stadtführer Rolf Lüpertz gesprochen, der sich für die Renovierung einsetzte. Im Beitrag präsentiert Hentschel seine gesammelten Fakten über die Sehenswürdigkeit.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.