NRWision
26.03.2020 - 55 Min.

neue musik leben: Salome Kammer, Sängerin und Schauspielerin

Podcast rund um Zeitgenössische Musik von Irene Kurka aus Düsseldorf

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/neue-musik-leben-salome-kammer-saengerin-und-schauspielerin-200326/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Salome Kammer ist Stimmsolistin, Sängerin, Cellistin und Schauspielerin. Im Podcast "neue musik leben" spricht sie mit Irene Kurka über ihre Erlebnisse mit der Neuen Musik. In Berührung mit der Neuen Musik kam sie durch das Melodram "Pierrot lunaire" von Arnold Schönberg. In diesem Stück werden Gedichte in Form von Sprechgesang vorgetragen. Salome Kammer und Irene Kurka sprechen auch über die musikalischen Besonderheiten der Neuen Musik. Ihr Wissen teilt Salome Kammer mit Studierenden an der Hochschule für Musik und Theater München. Viele Musiker würden sich noch vor der modernen Musik scheuen und blieben lieber bei klassischer Musik.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Rave-Schneider, Renate-Leona
am 29. März 2020 um 10:08 Uhr

Ich habe diese aufschlussreiche Sendung gehört, in der man von Salome Kammer viel über Stimme, Stimmveränderung mit zunehmenden Jahren, Komponisten und mehr erfährt. Auch die Fragen der Interviewerin Irene Kurka waren einfühlsam und respektvoll. Einzig: Unbedingt gefehlt haben mir regelmäßige ins Interview eingestreute kurze Musik-Beispiele, die für mich dazu gehören.