NRWision
  • NEU in der Mediathek
     

    NEU in der Mediathek

    Die neuesten Audio- und Video-Produktionen im Programm von NRWision mit Radio- und TV-Beiträgen aus ganz NRW

Taschenuschis: Lagerkoller-Uschis
Talk
02.04.2020 - 39 Min.

Taschenuschis: Lagerkoller-Uschis

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Der Coronavirus-Quarantäne-Lagerkoller erreicht auch die "Taschenuschis": Welchen Tag haben wir heute? Was unterscheidet den Tag gestern von dem heute? Von Alltag ist nicht mehr zu sprechen. Aber auch, wenn Melanie Beckers und Stefanie Bösche ihren Podcast diesmal getrennt voneinander aufnehmen müssen, gibt es ein paar Geschichten zu erzählen. Stefanie Bösche hatte zum Beispiel das erste Mal eine Video-Sprechstunde bei ihrer Ärztin. Auch der Arbeitsalltag ist nicht mehr normal. Die beiden Podcasterinnen sprechen darüber, wie Kontaktsperre, Homeoffice und panische Mitmenschen in letzter Zeit ihre Nerven strapaziert haben. Melanie Beckers verbringt die Zeit mit dem neuen Spiel "Animal Crossing: New Horizons" auf der "Nintendo Switch". Außerdem hat sie all ihre CDs sortiert – und ist dabei auf musikalische Jugendsünden gestoßen.

1
RadS F(r)atz on air! - Ohrwürmer im Zauberwald
Hörspiel
02.04.2020 - 54 Min.

RadS F(r)atz on air! - Ohrwürmer im Zauberwald

Radioprojekt der Grundschule Dankersen-Leteln - produziert mit Unterstützung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Zauberer Niklas ist im Zauberwald unterwegs – und er hat sehr schlechte Laune. Er langweilt sich, denn er hat niemanden, den er verzaubern kann. Noch dazu muss er eine Aufgabe lösen: Er soll aus einem heiligen Stein und einem Stock einen Zauberstab basteln. Er macht sich also auf die Suche nach dem richtigen Stein und dem richtigen Stock. Zeitgleich ist Fuchs Lina im Wald unterwegs. Sie will ihre Freundin, das Pferd Emmi, auf dem Bauernhof Meyer besuchen. Doch Lina ist kein gewöhnlicher Fuchs: Sie verwandelt sich immer, wenn sie auf den Hof geht, in einen Mensch. Doch plötzlich ist Emmi verschwunden. Im Hörspiel der Ohrwürmer der Grundschule Dankersen-Leteln in Minden treten viele weitere Charaktere und Tiere auf, zum Beispiel ein Zauber-Kaninchen und ein Lama. Alle Tiere stecken in einem Dilemma. Kann ihnen die Waldfee Holla helfen? Und finden sie Emmi?

2
Radio 6 bis 99: Brennt im Iglu Lagerfeuer?
Magazin
02.04.2020 - 52 Min.

Radio 6 bis 99: Brennt im Iglu Lagerfeuer?

Sendung der HochSauerlandWelle in Zusammenarbeit mit der "Akademie 6 bis 99" und der "Fachstelle Zukunft Alter" in Arnsberg

Kann in einem Iglu ein Lagerfeuer brennen, ohne dass das komplette Haus aus Eis schmilzt? Sebastian Marcel Witte von der Stadt Arnsberg und Carsten Peters von der Verbraucherzentrale in Arnsberg erklären, wie das möglich ist. Beide arbeiten in den Bereichen Energie und Umwelt. Sie erklären auch, wie Wärme entsteht und wie sie in die heimische Heizungsanlage kommt. Die Experten zeigen außerdem, wie Solarzellen aus Sonnenstrahlen Strom und Wärme erzeugen. Sebastian Marcel Witte und Carsten Peters erklären das alles bei einer Veranstaltung der "Akademie 6 bis 99" auf dem "campus" der Stadtwerke Arnsberg. Dort können Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam spielerisch Dinge aus dem Alltag lernen.

3
Klangwelten: Ideal, Captain Beefheart, Tom Waits – #364 – Nellie #2
Magazin
02.04.2020 - 120 Min.

Klangwelten: Ideal, Captain Beefheart, Tom Waits – #364 – Nellie #2

Musikradio mit Achim Zepezauer - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

4
Journal am Sonntag: Coronavirus in Dülmen
Reportage
02.04.2020 - 9 Min.

Journal am Sonntag: Coronavirus in Dülmen

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Auch in Dülmen sind die Auswirkungen des Coronavirus sichtbar. Die Reporter Hans Deckenhoff und Patric Tomas-Pereira gehen in die fast leere Innenstadt von Dülmen. Der Geschäftsinhaber eines Handy-Ladens muss sein Geschäft schließen. Ein Dülmener Bürger kritisiert die verspäteten Maßnahmen der einzelnen Bundesländer. Das Team vom "Journal am Sonntag" begleitet außerdem Mitarbeiter des Ordnungsamtes auf Streife und interviewt den Leiter eines Altenheims in Dülmen.

5
Easy Listening: Was die Corona-Krise mit uns macht
Magazin
02.04.2020 - 55 Min.

Easy Listening: Was die Corona-Krise mit uns macht

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Coronavirus krempelt das komplette Leben von vielen Menschen um. Moderator Ralf Clausen schaut, welche Auswirkungen die Maßnahmen gegen die Verbreitung des Virus haben. Co-Moderatorin Uschi Heeke arbeitet aktuell im Homeoffice. Die Bedingungen seien nur zum Teil okay, trotzdem sei sie dankbar, ihren Aufgaben halbwegs normal nachkommen zu können. Sie mag es auch, dass ihr Leben aktuell nicht so trubelig ist. Lehrerin Jutta Hebbeler hingegen sorgt sich, dass benachteiligte Schüler*innen weiter abgehängt werden. Zu den gestellten Aufgaben bekäme sie nur vereinzelt Rückmeldungen. Die Corona-Krise würde aber auf alle Fälle die Digitalisierung voranbringen. Ralf Clausen spricht auch mit Tina Werzinger von den "Zucchini Sistaz" – allerdings nur mithilfe von Sprachnachrichten. Sie erzählt, dass sie momentan am neuen Programm arbeitet. Viele Musiker veranstalten online Konzerte: Das möchte Tina Werzinger für sich allerdings nicht. Auch die Songs der Sendung passen thematisch zu Corona.

6
Data sein Hals: Tea, Earl Grey, Decaf (6)
Talk
02.04.2020 - 184 Min.

Data sein Hals: Tea, Earl Grey, Decaf (6)

Podcast zur TV-Serie "Star Trek: Picard" von Felix Herzog, Tanja Röhrig, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

In der vorerst letzten Folge von "Tea, Earl Grey, Decaf" besprechen die Podcaster das Finale der Serie "Star Trek: Picard". In der zehnten und letzten Episode der Science-Fiction-Serie wird Captain Jean-Luc Picard befreit. Dieser will mit Agnes auf Bord der "La Sirena" die romulanische Flotte aufhalten. Außerdem kommt es zu einem Treffen zwischen Picard und seinem alten Kollegen Data. Felix Herzog, Thure Röttger und Tanja Röhrig versuchen, die letzten Handlungslöcher zu füllen und schauen zurück auf die gesamte erste Staffel von "Star Trek: Picard". Das Resümee fällt bei den Podcastern durchwachsen aus. Einige Hörer von "Tea, Earl Grey, Decaf" kommen am Ende selbst zu Wort und erklären ihre eigene Meinung zu der Serie.

7
Was heißt eigentlich Glück?
Kurzfilm
02.04.2020 - 1 Min.

Was heißt eigentlich Glück?

Kurz-Clip von Max Gies, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Eine teure Uhr, ein schnelles Auto, viele "Likes" im Internet: Ist das wirklich Glück? Mit seinem stimmungsvollen und selbst animierten Clip möchte Mediengestalter Max Gies uns dazu anregen, uns über unser persönliches Glück Gedanken zu machen.

8
Unerwartetes Glück: Wunderschöne Lieferung
Sonstiges
02.04.2020 - 1 Min.

Unerwartetes Glück: Wunderschöne Lieferung

Kurz-Clip von Quentin Federau, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Wann kommt das Paket denn endlich? Auf eine lang ersehnte Lieferung zu warten, kann ziemlich anstrengend sein. Doch wer geduldig wartet, wird manchmal mit einem wunderschönen Glücksmoment belohnt, wie Mediengestalter Quentin Federau in seinem Kurz-Clip zeigt …

9
Sei glücklich, aber nicht ignorant
Kurzfilm
02.04.2020 - 2 Min.

Sei glücklich, aber nicht ignorant

Satirischer Kurz-Clip von Louis Koob, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Ein drastisches Szenario zeichnet Mediengestalter Louis Koob in seinem satirischen Kurz-Clip. Die Corona-Krise eskaliert. Das russische Militär muss mit Waffengewalt gegen Mutationen kämpfen. Nur ein unverbesserlicher Corona-Patient genießt die Situation und nimmt die Lage nicht wirklich ernst - bis er eines besseren belehrt wird …

10
Manchmal gehört auch Glück dazu …
Kurzfilm
02.04.2020 - 1 Min.

Manchmal gehört auch Glück dazu …

Kurz-Clip von Laurenz Kuhlmann, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Laurenz Kuhlmann hat ein glückliches Händchen: Der angehende Mediengestalter ist im Alltag besonders treffsicher - bis er am Ende kurz fürchten muss, dass das Glück ihn verlässt. Sein selbst produzierter Kurz-Clip hat aber natürlich ein Happy-End.

11
Glücksliste
Kommentar
02.04.2020 - 3 Min.

Glücksliste

Poesie von Vanessa Kersten, angehende Mediengestalterin Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Vanessa Kersten aus Dortmund hat eine persönliche Glücksliste erstellt. Was für sie ganz persönlich bedeutet, verrät sie in ihrem Text, den sie selbst vor der Kamera vorträgt. Am Ende hat Vanessa Kersten einen Appell an alle Zuschauer, die auch ihr Glück finden wollen.

12
Suche nicht Dein Glück, sondern finde es!
Kurzfilm
02.04.2020 - 1 Min.

Suche nicht Dein Glück, sondern finde es!

Kurz-Clip von Florian Polenz, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Florian Polenz macht sich auf die Suche nach dem Glück. Auf seinem Weg hat der angehende Mediengestalter einige Stationen vor sich - bis er am Ende feststellt, dass er das Glück ganz leicht finden kann … ausgerechnet bei NRWision.

13
Glück ist etwas Schönes …
Kurzfilm
02.04.2020 - 1 Min.

Glück ist etwas Schönes …

Kurz-Clip von Felix Schuster, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Glück kann man auch empfinden, wenn man anderen eine Freude bereitet. Der Kurz-Clip von Mediengestalter-Azubi Felix Schuster zeigt, wie eine gefundene Münze für einen Glücksmoment sorgt.

14
Glück gehabt: Wenn der Tod vor der Tür steht …
Kurzfilm
02.04.2020 - 1 Min.

Glück gehabt: Wenn der Tod vor der Tür steht …

Kurz-Clip von Robin Leyendecker, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Wenn der Tod zu Besuch kommt, möchte man am liebsten nicht zu Hause sein. Im Kurz-Clip von Mediengestalter-Azubi Robin Leyendecker hat offenbar jemand ganz großes Glück …

15
Das Glück liegt auf der Straße
Kurzfilm
02.04.2020 - 1 Min.

Das Glück liegt auf der Straße

Kurz-Clip von Zoran Garic, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Auf Toilette und im Bad beginnt der Tag ziemlich glücklos. Ein gefundenes Hufeisen bringt dann aber Hoffnung: Vielleicht klappt's ja mit einem Lottogewinn? Zum Thema "Glück" hat Mediengestalter Zoran Garic einen Kurz-Clip produziert - komplett in der Subjektive, also in der Ego-Perspektive.

16
Andreas Flohr, Pfarrer aus Detmold über Glück
Porträt
02.04.2020 - 2 Min.

Andreas Flohr, Pfarrer aus Detmold über Glück

Porträt von Yannik Schlingmann, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Andreas Flohr aus Detmold ist Pfarrer. In seinem Leben hat er schon oft Glück gehabt. Das stellt Andreas Flohr nicht erst in der Corona-Krise fest: Er ist dankbar für viele Dinge in seinem Leben. Dabei glaubt Pfarrer Andreas Flohr nicht an Zufälle, sondern an Gott und dessen Plan, wie er Mediengestalter Yannik Schlingmann im Interview erzählt.

17
ExtraPlatt: Dai Plattduitske Kruizwiäg
Beitrag
01.04.2020 - 102 Min.

ExtraPlatt: Dai Plattduitske Kruizwiäg

Beitrag der HochSauerlandWelle

Kreuzwegandachten werden traditionellerweise am Karfreitag gehalten. Sie erinnern an das Leiden und Sterben Jesu Christi. Bedingt durch das Coronavirus fällt die Andacht "Dai Plattduitske Kruizwiäg" (Plattdeutscher Kreuzweg) in Eslohe aus. Stattdessen wird die Kreuzwegandacht in der Sendung "ExtraPlatt" vorgetragen. Die plattdeutsche Version wurde vom "Plattdeutschen Arbeitskreis der Kolpingsfamilie Eslohe" erstellt. Der Kreuzweg Jesu wird dabei in 14 Stationen nacherzählt.

18
SÄLZER.TV: Ulrich Berger zum Coronavirus, Einzelhandel in Salzkotten, SC Paderborn 07
Magazin
01.04.2020 - 35 Min.

SÄLZER.TV: Ulrich Berger zum Coronavirus, Einzelhandel in Salzkotten, SC Paderborn 07

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Die Ausbreitung des Coronavirus hat auch Auswirkungen auf Salzkotten. Bürgermeister Ulrich Berger erklärt im Interview die Maßnahmen, die zur Eindämmung des Coronavirus durchgeführt werden. Die Verordnung der Bundesregierung soll erstmal bis zum 20. April 2020 gelten. Welche Folgen diese Verordnung auf die Bürger von Salzkotten hat, erklärt Ulrich Berger im Gespräch mit Moderator Tobias Kleinschulte. Martin Hornberger ist der Geschäftsführer des SC Paderborn 07. Er erzählt in "SÄLZER.TV", inwiefern die Mannschaft von der Coronavirus-Pandemie betroffen ist. Martin Hornberger erinnert sich an die Absage des Spiels gegen "Fortuna Düsseldorf" im März – es war das erste Bundesliga-Spiel, das wegen des Coronavirus abgesagt werden musste. Auch ein Spieler war mit dem Virus infiziert: Innenverteidiger Luca Kilian. Martin Hornberger betont die Ernsthaftigkeit der Krankheit. Außerdem: Reporter Vincent Plöger befragt Einzelhändler, welche Auswirkungen sie aufgrund der Pandemie bemerken.

19
Meine Meinung: Galeria Karstadt Kaufhof stoppt Mietzahlungen
Kommentar
01.04.2020 - 2 Min.

Meine Meinung: Galeria Karstadt Kaufhof stoppt Mietzahlungen

Aktueller Kommentar aus der NRWision-Programmredaktion

Galeria Karstadt Kaufhof will während der Coronakrise keine Mieten bezahlen. Damit nimmt der Konzern aus Essen ein neues Gesetz in Anspruch, das solche Ausnahmen möglich macht. Die Eilverordnung der Bundesregierung schützt seit März 2020 Mieter vor einer Kündigung: Wenn sie während der Coronakrise ihre Miete nicht bezahlen können – zum Beispiel, weil sie in Kurzarbeit sind oder arbeitslos werden – soll der Vermieter sie nicht direkt kündigen können. Stattdessen können die Mieter nachzahlen. Dieses neue Gesetz nutzen auch einige Firmen. Adidas, H&M oder Deichmann hatten angekündigt, keine Mieten zahlen zu wollen – sind nach Protesten allerdings zum Teil davon abgerückt. Galeria Karstadt Kaufhof hingegen bleibt dabei, keine Miete zahlen zu wollen: Für NRWision-Programmredakteurin Nina Louwen ein Unding. Sie kommentiert die Entscheidung des Konzerns.

20
Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? – Straße des Grauens
Talk
01.04.2020 - 132 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? – Straße des Grauens

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

"Die drei ???"-Detektive Justus, Peter und Bob werden in "Straße des Grauens" in einen Entführungsfall verwickelt. In Folge 170 der Hörspielreihe bekommen die Jungs einen Anruf vom dubiosen Mitch Palmer. Kommissar Reynolds soll entführt worden sein. Mitch Palmer stellt Justus, Peter und Bob Rätsel, die sie lösen müssen, um den Kommissar zu retten. In "Rescherschen & Arschiv" diskutieren die Podcaster Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein über Handlungslöcher, nehmen einzelne Szenen auseinander und bewerten den Roadmovie-Charakter der Geschichte. Am Ende steht wie immer die Gesamtbewertung der Hörspielfolge.

21
loxodonta: Glück ist wandelbar
Beitrag
01.04.2020 - 5 Min.

loxodonta: Glück ist wandelbar

Beitrag von Christa Weniger aus Hamm

Was bedeutet Glück - und was macht glücklich? Für Christa Weniger bedeutet Glück, gesund zu sein und Zeit für Familie und Hobbys zu haben. Als Kind oder auch vor einigen Jahren hätte sie das noch anders gesehen, sagt sie. Die Filmemacherin blickt zurück auf einen Film, den sie vor 10 Jahren für NRWision produziert hat: Auch damals ging es um das Thema Glück. Sie erklärt, welche von den Aussagen von damals sie heute anders sieht und wie sich Glück mit den Jahren verändern kann.

22
DieHausis: Glück und Spiele
Magazin
01.04.2020 - 49 Min.

DieHausis: Glück und Spiele

Spieletest von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Ein Spiel ohne Glücksfaktor gibt es nicht. Das sagen "DieHausis" in der Sonderfolge zum Thema "Glück". Ohne Pech und Glück kommt kein Spiel aus – egal, ob es Würfelspiele sind oder Schach. Außerdem machen Gesellschaftsspiele glücklich, wenn man sie mit der Familie oder Freunden spielt, meinen Tanja und Thorsten Hausmann. "DieHausis" testen in der Glücksfolge die Spiele "Hamstern", "Wolle", "Volle Weide", "Honeymoon" und "The Game – Quick & Easy". Alle Titel sind kurzweilige Spiele aus dem Hause "Nürnberger-Spielkarten-Verlag". Die Spieletester Tanja und Thorsten Hausmann bewerten die Spiele und empfehlen ihre Favoriten.

23
Data sein Hals: Tea, Earl Grey, Decaf (5)
Talk
01.04.2020 - 237 Min.

Data sein Hals: Tea, Earl Grey, Decaf (5)

Podcast zur TV-Serie "Star Trek: Picard" von Felix Herzog, Tanja Röhrig, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die Podcaster von "Tea, Earl Grey, Decaf" sprechen über die Folgen 8 und 9 der Serie "Star Trek: Picard". In Folge 8 ("Broken Pieces") finden einzelne Erzählstränge langsam zusammen. Mit Folge 9 ("Et In Arcadia Ego, Part 1") neigt sich "Star Trek: Picard" dem Ende zu. Felix Herzog, Thure Röttger, Markus Schmitz und Tanja Röhrig diskutieren über Handlungslöcher, die einzelnen Charaktere der Serie und die wichtigsten Szenen. Die Frage, wie Hologramme riechen, können die Podcaster nicht beantworten – und das ist nur eine von vielen Fragen, die nach Folgen 8 und 9 offen bleiben. Zusammen versuchen die Podcaster von "Tea, Earl Grey, Decaf" die Serie "Star Trek: Picard" zu verstehen und das Finale vorauszusehen.

24
Beruf-Berufung-Traumberuf: Gustav Müller, Künstler
Interview
01.04.2020 - 57 Min.

Beruf-Berufung-Traumberuf: Gustav Müller, Künstler

Sendung von Iris Rademacher aus Iserlohn

Gustav Müller ist Künstler und wohnt in Iserlohn. Im Jahr 1984 kam er aus Siebenbürgen in Rumänien nach Deutschland – der Liebe wegen. Seine Frau zog damals nach Deutschland. In Rumänien besuchte er ein Gymnasium für Musik und bildende Künste. Später in Deutschland startete der Künstler ein Studium: An der Fachhochschule in Dortmund studierte er Visuelle Kommunikation und schloss mit dem Diplom ab. Seit 1992 ist er als Grafiker und freischaffender Künstler tätig. Neben der Malerei setzt er sich mit der Fotografie und Installationen auseinander. Iris Rademacher trifft Gustav Müller für "Beruf-Berufung-Traumberuf" zum Interview. Dort erzählt er, dass er sich auch sehr für Philosophie und Quantenphysik interessiert. Das spiegelt sich auch in seiner Kunst wider. Seit 1993 ist er Dozent an der JugendKunstschule Iserlohn. Dort fördert er Kinder und Jugendliche und ermuntert sie darin, ihre Kunst auszuleben.

25
KwieKIRCHE: Science-Fiction und Kirche
Magazin
31.03.2020 - 55 Min.

KwieKIRCHE: Science-Fiction und Kirche

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Science-Fiction und Religion hängen näher zusammen, als man denkt: Ob "Star Wars", "Blade Runner", "Contact" oder "Interstellar", alle diese Filme haben eine Verbindung zu Glaube und Religion. Kai-Uwe Theveßen ist Theaterleiter der "Cineworld Recklinghausen" und zu Gast in der Sendung bei Oliver Kelch. Die beiden sprechen darüber, wie in Science-Fiction-Filmen mit den Themen Glaube und Hoffnung umgegangen wird und welche Elemente man zum Beispiel immer wieder in Filmen sieht. Dazu gibt es Musik aus verschiedenen Science-Fiction-Filmen.

26
Joy liest Rhapsodie: Hoffe nicht auf Glück
Talk
31.03.2020 - 53 Min.

Joy liest Rhapsodie: Hoffe nicht auf Glück

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

In ihrer Sendung "Joy liest Rhapsodie" spricht Joy Amadin mit Jeanett Henneicke über das Glück. Wo in der Bibel kommt das Wort "Glück" vor? Auch Pastor Chris, Gründer der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy", spricht in einer Predigt über Glück. Joy Amadin zeigt in der Sendung einen Ausschnitt seiner Rede. Die beiden Frauen besprechen außerdem ein Kapitel aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität". Es trägt den Titel "Hoffe nicht auf Glück". Darin geht es unter anderem darum, dass man kein Glück brauche, wenn man an Gott glaube, denn Gott habe für alle Menschen einen Plan.

27
Hennef - meine Stadt: Ein Film vom Glück – Uma Uschi Omland, Schamanin
Porträt
31.03.2020 - 15 Min.

Hennef - meine Stadt: Ein Film vom Glück – Uma Uschi Omland, Schamanin

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

Uma Uschi Omland ist Schamanin. In "Hennef - meine Stadt" erzählt sie, wie sie durch eine schwere Krankheit zu ihrer neuen Berufung gekommen ist. Zuvor arbeitete sie als Lehrerin für Kunst und Französisch an einem Gymnasium. Heute freut sich Uma Uschi Omland, als schamanische Heilerin Menschen in Krisen zu helfen. Mit ihrer Trommel und mit Gesang lädt sie in der Sendung zu einer Klangreise zum Glück ein.

28
Guck Marl: Das Glück hat viele Gesichter
Sketch
31.03.2020 - 16 Min.

Guck Marl: Das Glück hat viele Gesichter

Lokales, Reportagen und Reiseberichte von Eberhard Teske aus Marl

Unter dem Motto "Das Glück hat viele Gesichter" präsentiert Eberhard Teske verschiedene Geschichten zum Thema "Glück". Eine Animation zeigt ein Gespräch zwischen der Figur Willi und dessen Frau. Willi möchte seinen Geburtstag nicht feiern. Seine Frau versteht nicht, warum er sich dieses Glück entgehen lassen will. Außerdem: Tänze im Weltall und ein Gespräch zwischen Eberhard Teske und seiner Figur Willi.

29
dakrela: Marienkäfer aus Papier – Einfach basteln mit Kindern
Tutorial
31.03.2020 - 4 Min.

dakrela: Marienkäfer aus Papier – Einfach basteln mit Kindern

Bastel-Tipps und Tutorials von Tanja Hausmann aus Essen

Wie man mit Kindern zu Hause einfach einen Marienkäfer bastelt, erklärt Tanja Hausmann in "dakrela". Dazu benötig man nur wenig Utensilien: Papier, Filzstift und Kleber bilden die Grundlage. Tanja Hausmann zeigt auch Alternativen, falls man nicht alle Materialien zu Hause hat. Schritt für Schritt erklärt die Bastel-Expertin, wie ein frühlingshafter Glückskäfer entsteht, mit dem man zum Beispiel seine Fenster dekorieren kann.

30
dakrela: Glückskarte – Feierabendkarte
Tutorial
31.03.2020 - 16 Min.

dakrela: Glückskarte – Feierabendkarte

Bastel-Tipps und Tutorials von Tanja Hausmann aus Essen

Glück kann man auch verschicken. Dazu eignet sich etwa die Glückskarte von Tanja Hausmann. Mit silbernem Fotokarton, Stempel, Stanzteilen und einem 3D-Bogen zaubert Tanja Hausmann in "dakrela" eine besondere Karte. Die Glückskarte ist schnell gebastelt und kann zu Anlässen wie Geburtstagen oder als individueller Gruß an Freunde und Familie verschenkt werden.

31
Bettgeschichten: Susanne Kirchhoff, Klinikclown "Suse"
Talk
31.03.2020 - 19 Min.

Bettgeschichten: Susanne Kirchhoff, Klinikclown "Suse"

Interview-Reihe vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Als Klinikclown "Suse" möchte Susanne Kirchhoff Menschen zum Lachen bringen, die gerade wenig Grund zum Lachen haben. Sie erheitert zum Beispiel Patienten im Evangelischen Krankenhaus Oberhausen oder in Seniorenstiften in der Umgebung. Wie sie das schafft, erzählt Susanne Kirchhoff im "Bettgeschichten"-Interview mit Denise Friemann. Außerdem bringt sie Therapiehündin Maggie mit, die ausnahmsweise mit ins Bett darf.

32
Bettgeschichten: Patrick Arens, Schaustellerverein Rote Erde e.V.
Talk
31.03.2020 - 14 Min.

Bettgeschichten: Patrick Arens, Schaustellerverein Rote Erde e.V.

Interview-Reihe vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Schausteller Patrick Arens ist in Dortmund und darüber hinaus bekannt: Zahlreiche Kirmesstände und Weihnachtsmarktbuden betreibt Familie Arens seit vielen Jahren erfolgreich. Auch Losbuden sind heute noch beliebt, obwohl die Gewinnchancen offenbar niedrig sind und die Qualität der Gewinne oft fragwürdig ist. Warum er Kirmesbesucher so gerne glücklich macht, verrät Patrick Arens im "Bettgeschichten"-Interview mit Moderatorin Melanie Schermer.

33
Bettgeschichten: Wünschewagen - Peter Brill, ASB
Talk
31.03.2020 - 14 Min.

Bettgeschichten: Wünschewagen - Peter Brill, ASB

Interview-Reihe vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Das Projekt "Wünschewagen" schenkt todkranken Menschen noch einmal besondere Glücksmoment. Peter Brill vom Arbeiter-Samariter-Bund betreut den "Wünschewagen" in Essen. Der 73-Jähriger ist gelernter Psychotherapeut. Im Studio erzählt Peter Brill von besonders schönen Erlebnissen mit dem "Wünschewagen" und zeigt, wie das Fahrzeug eigentlich von innen aussieht. Ein emotionales "Bettgeschichten"-Interview - moderiert von Sophia Stahl.

34
Bettgeschichten: Maxim Pecheur, Jockey
Talk
31.03.2020 - 17 Min.

Bettgeschichten: Maxim Pecheur, Jockey

Interview-Reihe vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Maxim Pecheur aus Lohmar ist Jockey. Für dem Pferderennsport wurde der 29-Jährige zufällig entdeckt - auch weil er klein und dünn war. Heute trainiert Maxim Pecheur am Gestüt Röttgen und nimmt als Jockey erfolgreich an Pferderennen teil. "Mein Sport ist ein Glücksspiel", sagt Maxim Pecheur. Wie er sich dabei fühlt, bei Pferdewetten für das Glück anderer verantwortlich zu sein, verrät der Top-Jockey im "Bettgeschichten"-Interview mit Moderatorin Renée Severin.

35
Bettgeschichten: Felix Schumacher, Maskottchen-Bauer
Talk
31.03.2020 - 20 Min.

Bettgeschichten: Felix Schumacher, Maskottchen-Bauer

Interview-Reihe vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Mit selbst gebauten Maskottchen hat sich Felix Schumacher selbstständig gemacht. Über seine Agentur "Best Motivation" in Hagen können Veranstalter oder Sportvereine die Glücksbringer bestellen und buchen. Felix Schumacher erzählt im "Bettgeschichten"-Interview, was beim Maskottchen-Bauen wichtig ist und wie man in die Rolle der überdimensionalen Figuren schlüpft. Wie warm es im Maskottchen-Kopf werden kann, erfährt Moderator Carl Brose im Talk selbst.

36