NRWision
20.04.2021 - 53 Min.

NahDran: Monika David - Alphalernberatung Bielefeld, Anke Unger - DGB OWL

Stadtmagazin aus Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nahdran-monika-david-alphalernberatung-bielefeld-anke-unger-dgb-owl-210420/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Monika David ist Projektleiterin der Alphalernberatung in Bielefeld. Das Projekt vom "AWO Kreisverband Bielefeld e.V." richtet sich an Menschen mit Defiziten in der Literalität. Das bedeutet, dass sie in den Bereichen Lesen und Schreiben Probleme haben. Reporter Hans-Jürgen Pade möchte von Monika David wissen, wie Betroffene sich Hilfe suchen können. Monika David erklärt, warum das Team der Alphalernberatung vor allem auf Verweisberatung setzt. Über den Tag der Arbeit am 1. Mai 2021 unterhält sich Hans-Jürgen Pade mit Anke Unger. Sie ist Regionsgeschäftsführerin beim Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) in Ostwestfalen-Lippe (OWL). Anke Unger verrät, was sich hinter dem Motto "Solidarität ist Zukunft" für den Mai-Aufruf 2021 verbirgt. Außerdem im Stadtmagazin "NahDran": Zwei "Fenstergeschichten" von Hans-Jürgen Pade.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.