NRWision
09.06.2016 - 16 Min.
QRCode

MNSTR.TV: Erlöserkirche, Weltkulturerbe, "Jugend rettet"

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/mnstrtv-erloeserkirche-weltkulturerbe-jugend-rettet-160609/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Erlöserkirche" in Münster soll UNESCO-Weltkulturerbe werden. Eine Initiative der "Otto-Bartning-Arbeitsgemeinschaft Kirchenbau" setzt sich dafür ein, die Bauwerke in die Liste der Welterbestätten aufzunehmen. Der Architekt Otto Bartning sollte nach dem Krieg Ersatz für viele zerstörte Kirchen schaffen. Er entwickelte eine Art "Notkirche", von der auch ein Exemplar in Münster gebaut worden ist. Durch ihre besondere Schlichtheit und das einmalige Konzept soll die Jury überzeugt werden. Mit viel Überzeugung setzen sich Jana Foschepoth und Wilke Beinlich für die Organisation "Jugend rettet" ein. Gemeinsam kämpfen sie dafür, dass nicht noch mehr Kinder ertrinken. Sie wollen ein Schiff kaufen, umbauen und Seenotrettung betreiben. Außerdem soll eine Plattform für junge Menschen aufgebaut werden. Sie sollen sich dort politisch für gerechte Asylpolitik engagieren können.

    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.