NRWision
26.11.2015 - 11 Min.

MNSTR.TV: "Deine Couch für Erstis", "Wohnen für Hilfe"

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von open.web.tv

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/mnstrtv-deine-couch-fuer-erstis-wohnen-fuer-hilfe-151126/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Eine bezahlbare Wohnung in der Münsteraner Innenstadt zu finden, stellt die meisten Wohnungssuchenden vor eine Herausforderung. Besonders Studenten haben es hier bei der Wohnungssuche schwer: Seit dem doppelten Abiturjahrgang im Jahr 2013 herrscht Wohnungsnot in Münster, und freie Wohnungen werden hart umkämpft. Das Team von "MNSTR.TV" berichtet über die Aktion "Deine Couch für Erstis": Der AStA der Uni Münster vermittelt Erstsemestern einen Schlafplatz, um ihnen die Wohnungssuche zu erleichtern. Wer will, kann Couch, Bett oder Luftmatratze zur Verfügung stellen, egal ob für eine Nacht oder auch mehrere Wochen. Eine andere Wohn-Alternative bietet das Projekt "Wohnen für Hilfe": Senioren bieten Studenten eine Unterkunft, dafür helfen diese bei der Arbeit im Haushalt oder im Garten. Ein Konzept, das für die beiden Studierenden Inga und Martin aufgeht: Sie leben in Münster mit der Rentnerin Ursula in einer Wohngemeinschaft.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.