NRWision
17.09.2015 - 9 Min.

Mit dem Aufzug nach Aspergius

Kurzfilm von NOCASE inklusive Filmproduktion aus Eschweiler

  • Kurzfilm
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/mit-dem-aufzug-nach-aspergius-150917/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Auf dem Planeten Aspergius steht die Welt Kopf. Die Freundinnen Mira und Lucy stranden dort mit einem verwünschten Aufzug. Aspergius ähnelt der Erde und wird ausschließlich von Autisten bewohnt wird. Die hilfsbereiten Einheimischen sind von den Neuankömmlingen zunächst irritiert. Sie nehmen die Mädchen aber ohne zu zögern bei sich auf und zeigen ihnen ihre Heimat. Schnell wird klar, dass die Kinder aus verschiedenen Welten sich ähnlicher sind, als sie anfangs noch dachten. Im Film der inklusiven Filmproduktion NOCASE aus Eschweiler klären Kinder mit und ohne Handicap über Autismus auf.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Dean Alt (SAS)
am 30. August 2017 um 01:51 Uhr

Mittelmäßig...