NRWision
06.09.2021 - 55 Min.

Mias Lyrikwelt: Mühlen drehen sich in unserem Münsterland

Lyrik und Geschichten mit Mia Mondstein - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/mias-lyrikwelt-muehlen-drehen-sich-in-unserem-muensterland-210906/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Mühlen tauchen häufig in der Literatur auf. Die bekanntesten Mühlen sind wohl die aus dem Roman "Don Quijote". Moderatorin und Lyrikerin Mia Mondstein zeigt uns, wo wir außerdem Mühlen finden können: In Liedern, Versen und in Sprüchen. Die Mühle war lange Zeit Mittelpunkt des ländlichen Lebens. An diese Zeit erinnern auch Sprüche wie "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" und der Nachname Müller. Im Münsterland sind noch viele Mühlen zu sehen. Mia Mondstein erzählt deren Geschichte in der Sendung "Mias Lyrikwelt".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.