NRWision
22.11.2022 - 120 Min.
QRCode

Metalmania: Wacken Open Air Festival 2022

Metal-Magazin von "CT das radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/metalmania-wacken-open-air-festival-2022-221122/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das "Wacken Open Air"-Festival in Schleswig-Holstein begeistert jährlich viele Hard-Rock- und Metal-Fans. Die Moderator*innen vom Metal-Magazin "Metalmania" sind bei der 31. Ausgabe 2022 vor Ort. In der Sendung berichten sie von ihren Eindrücken vom "Wacken Open Air"-Festival. Im Interview sprechen die "Metalmania"-Reporter*innen unter anderem mit Jacek "Ost" Zyla und Frank "Süd" Jooss von der Band "Hämatom". Schlagzeuger Frank "Süd" Jooss berichtet, dass er mit einem Heißluftballon über das Festivalgelände geflogen ist. Warum die Metal-Band "Hämatom" einen Heißluftballon besitzt, erzählen die Musiker im Gespräch. Und: Jens Johansson ist Keyboarder der Symphonic-Metal-Band "Stratovarius" aus Finnland. Die Band gibt es schon seit 1984 - damals noch unter dem Namen "Black Water". Jens Johansson erzählt im Interview, was sich in den vergangenen Jahren in der Musikbranche verändert hat.

Deine Meinung
Hast Du ein Festival-Highlight in 2022?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.