NRWision
12.04.2021 - 56 Min.

Menschen in der Kirche 2.0: Wohnungstausch in Düsseldorf

Kirchliches Radiomagazin der Medienwerkstatt im ASG-Bildungsforum in Düsseldorf

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/menschen-in-der-kirche-20-wohnungstausch-in-duesseldorf-210412/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Eine Wohnungstauschbörse soll Menschen dabei helfen, passenden Wohnraum zu finden. Oft wird Senioren die eigene Wohnung zu groß. Jetzt bekommen sie die Chance, mit Familien zu tauschen, die auf wenig Raum leben. Die Redaktion von "Menschen in der Kirche 2.0" spricht mit Florian Tiegelkamp von der Sachbearbeitung Wohnungsakquisition, Lisa Bußkönning vom Caritas-Zentrum plus in Oberbilk und Hartmut Mühlen vom Seniorenrat der Stadt Düsseldorf. Florian Tiegelkamp erklärt, dass der Wohnungstausch für die Stadt Düsseldorf ein sinnvolles Werkzeug im Kampf gegen die Wohnungsnot ist. Doch nicht nur die Mieter sollen einen dadurch Vorteil haben. Die Vermieter bekommen einen Zuschuss.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.