NRWision
05.07.2022 - 54 Min.
QRCode

Menschen in der Kirche 2.0: "Maxhaus" - katholisches Stadthaus in Düsseldorf

Kirchliches Radiomagazin der Medienwerkstatt im ASG-Bildungsforum in Düsseldorf

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/menschen-in-der-kirche-20-maxhaus-katholisches-stadthaus-in-duesseldorf-220705/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das "Maxhaus" ist ein katholisches Stadthaus in Düsseldorf. Hier finden kulturelle und religiöse Veranstaltungen statt. Es steht auf dem Gelände eines ehemaligen Franziskanerklosters. Im Untergeschoss vom "Maxhaus" kann man auch die alten Mauern des Klosters sehen. Peter Krawczak ist zu Gast im kirchlichen Radiomagazin "Menschen in der Kirche 2.0". Er leitet das "Maxhaus" in Düsseldorf. Er erzählt, wofür das katholische Stadthaus genau steht. Zudem verrät er, was "katholisch" für ihn bedeutet. Katholisch sein ist für Peter Krawczak "nicht nur Verzicht und ein griesgrämiges Gesicht". Er verbindet mit Katholizismus vor allem Offenheit und Nächstenliebe. Daher findet er Religion für die Gesellschaft wichtig. Der Glaube kann in allen Lebenslagen helfen - so der Leiter vom "Maxhaus".

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.