NRWision
02.12.2021 - 58 Min.
QRCode

Menschen in der Kirche 2.0: 125 Jahre Gemeinde St. Mariä Empfängnis in Düsseldorf

Kirchliches Radiomagazin der Medienwerkstatt im ASG-Bildungsforum in Düsseldorf

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/menschen-in-der-kirche-20-125-jahre-gemeinde-st-mariae-empfaengnis-in-duesseldorf-211202/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die katholische Gemeinde "St. Mariä Empfängnis" in Düsseldorf feiert ihr 125. Jubiläum. Die Düsseldorfer*innen nennen "St. Mariä Empfängnis" auch "Marienkirche". Ihre Einweihung feierte die Kirche mit den sechseckigen Türmen 1896. Den Kirchenchor der Gemeinde gibt es schon fünf Jahre länger. Warum das so ist, erfahren die Hörer*innen im kirchlichen Radiomagazin "Menschen in der Kirche 2.0". Die Redaktion spricht mit verschiedenen Vertreter*innen der Gemeinde. Dazu gehört Stefan Oechsle. Er leitet den Chor in der Gemeinde "St. Mariä Empfängnis". Der Gesangsverein richtet sich an Jung und Alt - die Mitglieder sind zwischen 20 und 96 Jahren alt. Die katholische Gemeinde "St. Mariä Empfängnis" gehört zur Pfarrei "St. Lambertus" in Düsseldorf.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.