NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

08.02.2022 - 4 Min.
QRCode

Martha - Theater im Museum

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/martha-theater-im-museum-220208/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Martha" ist eine Mischung aus Führung und Theaterstück im Historischen Museum Bielefeld. Das Ziel von "Martha": Geschichte lebendig machen. Die Theaterpädagogen Franz Potthoff und Kiki Rössler erzählen die Geschichte der fiktiven Jüdin Martha aus Bielefeld. Das Stück spielt zur Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland. Bei "Kanal 21" verraten die beiden, worum es in dem Stück genau geht. Franz Potthoff wollte ein möglichst abwechslungsreiches Stück auf die Bühne bringen. Das Theaterstück "Martha" soll an die dunkle Vergangenheit in Bielefeld und Deutschland erinnern.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.