NRWision
20.10.2020 - 54 Min.

Marianne Weber – 150. Geburtstag

Sendung vom Marianne-Weber-Gymnasium aus Lemgo – produziert von der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/marianne-weber-150-geburtstag-201020/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Marianne Weber aus Oerlinghausen war eine deutsche Frauenrechtlerin. In Lemgo ging sie zur Schule und gab dem Marianne-Weber-Gymnasium seinen Namen. Zum 150. Geburtstag der Frauenrechtlerin widmen ihr deshalb SchülerInnen des Philosophie-Kurses der Jahrgangsstufe 5 eine Radiosendung. Marianne Weber, Frau von Soziologe Max Weber, engagierte sich vor allem für Gleichberechtigung von Frauen in Politik und Gesellschaft. Sie war die erste Frau, die eine Rede im badischen Parlament hielt. Die SchülerInnen berichten in ihrer Sendung ausführlich über Kindheit, Jugend und Laufbahn von Marianne Weber.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.