NRWision
  • VHS Warendorf
     

    VHS Warendorf

    Radiowerkstatt für Bürgerfunk bei Radio WAF

Lade...
Sporttreff: Englischer Fußball, Medikamentenmissbrauch, Neuer Trainer beim TUS Freckenhorst
Magazin
22.10.2019 - 51 Min.

Sporttreff: Englischer Fußball, Medikamentenmissbrauch, Neuer Trainer beim TUS Freckenhorst

Sportmagazin im Bürgerfunk Warendorf

Vier englische Fußball-Clubs aus der "Premiere-League" sind 2019 in den Finals der "Europa League" und der "UEFA Champions League" vertreten. Moderator Fritz Gembries kennt den Grund: Geld schieße die Tore. Der Verein "Manchester City" zum Beispiel habe sich seinen Erfolg teuer erkauft. England sei das Paradies für Fußballspieler. Hier verdienen sie am meisten. In der "Sportsprechstunde" von Dr. Jörg Hennig klärt der Sportmediziner über die Risiken des Medikamentenmissbrauchs auf. Dieser Missbrauch bedeute im Sport oft den Einstieg ins Doping. Der TUS Freckenhorst aus Warendorf versucht seine sportlichen Leistungen anzukurbeln. Mit zehn neuen Spielern im Kader und einem neuen Trainer will der TUS Freckenhorst in die Landesliga aufsteigen.

1
Sporttreff: Vielseitigkeits- und Springreiter aus Warendorf, Sonnenschutz
Magazin
02.10.2019 - 57 Min.

Sporttreff: Vielseitigkeits- und Springreiter aus Warendorf, Sonnenschutz

Sportmagazin im Bürgerfunk Warendorf

Julia Krajewski aus Warendorf gewinnt 2019 erneut die deutsche Meisterschaft der Vielseitigkeitsreiter in Luhmühlen. Im "Sporttreff" erzählt sie, dass vor der Europameisterschaft im August noch weitere Turniere anstehen. Buschreiter Andreas Ostholt ist bei der Fünf-Sterne-Prüfung in Luhmühlen mit Platz 11 der beste deutsche Starter. Bei der deutschen Meisterschaft der Springreiter im Juni 2019 holt Jan André Schulze Niehues aus Warendorf den neunten Platz. In der "Sportsprechstunde" spricht Dr. Jörg Hennig über Sonnenschutz im Freizeitsport.

2
Sporttreff: Christian Franz-Pohlmann, TUS Freckenhorst 07 e.V.
Magazin
01.10.2019 - 55 Min.

Sporttreff: Christian Franz-Pohlmann, TUS Freckenhorst 07 e.V.

Sportmagazin im Bürgerfunk Warendorf

Christian Franz-Pohlmann trainiert in der Saison 2019/2020 die erste Herrenmannschaft des "TUS Freckenhorst 07 e.V.". Die Mannschaft spielt in der Bezirksliga. Im "Sporttreff"-Interview spricht er auch über seine Zeit als Trainer der Damenmannschaft des MSV Duisburg in der Bundesliga. Nach dieser Zeit hat er sich zu einer Rückkehr in die Heimat entschieden und trainiert deshalb die Herren des "TUS Freckenhorst". Christian Franz-Pohlmann trainiert zusätzlich die U17-Juniorinnen des FSV Gütersloh. Im Gespräch mit Moderator Fritz Gembries spricht er auch über seine Ziele als Trainer in der Zukunft. In der "Sportsprechstunde" von Dr. Jörg Hennig geht es dieses Mal um das Thema "Energydrinks".

3
Sporttreff: Yarl Sports Club e.V. – Cricket in Warendorf
Magazin
01.10.2019 - 52 Min.

Sporttreff: Yarl Sports Club e.V. – Cricket in Warendorf

Sportmagazin im Bürgerfunk Warendorf

Im "Yarl Sports Club" in Warendorf kann man seit 2007 Cricket spielen. Gründungsmitglied Rajan Arunasalam verrät im "Sporttreff", was die Sportart ausmacht. Cricket komme ursprünglich aus England und sei in Deutschland relativ unpopulär. Die meisten Mitglieder in deutschen Vereinen kämen aus asiatischen Ländern. Mithilfe der "Deutschen Cricket Union" versucht Rajan Arunasalam den Cricket-Sport zu verbreiten. Es fehle jedoch vor allem an Sportplätzen, verrät er Moderator Fritz Gembries. Außerdem im "Sporttreff": Dr. Jörg Hennig klärt in der "Sportsprechstunde" über Meniskusschäden auf. Besonders Sportler seien davon betroffen.

4
Sporttreff: Fußballcamp mit Ingo Anderbrügge, Medikamentenmissbrauch im Sport
Magazin
25.09.2019 - 51 Min.

Sporttreff: Fußballcamp mit Ingo Anderbrügge, Medikamentenmissbrauch im Sport

Sportmagazin im Bürgerfunk Warendorf

Im Fußballcamp vom TUS Freckenhorst lernen die jungen Fußballer unter anderem Dribbeln und Torschüsse. Der Schalker "Eurofighter" Ingo Anderbrügge erklärt im "Sporttreff", wie die vier Tage im Fußballcamp in Warendorf gestaltet sind. Dr. Jörg Hennig klärt über die Risiken von Medikamentenmissbrauch im Sport auf. In der Sportsprechstunde erklärt er, warum der Missbrauch von Medikamenten oft der Einstieg ins Doping ist. Ein weiteres Thema im "Sporttreff" mit Moderator Fritz Gembries: der Rekord-Lauf von Konstanze Klosterhalfen über 5.000 Meter bei der Deutschen Meisterschaft in Berlin

5
Sporttreff: Gesunde Mittagspause, Bundesliga-Start, Box-Weltmeisterin Elina Tissen
Magazin
18.09.2019 - 54 Min.

Sporttreff: Gesunde Mittagspause, Bundesliga-Start, Box-Weltmeisterin Elina Tissen

Sportmagazin im Bürgerfunk Warendorf

Der Sportmediziner Dr. Jörg Hennig gibt Tipps zur gesunden Mittagspause. Die Treppe nutzen, statt den Aufzug nehmen, helfe schon, um fitter zu werden. Auch Fußballer müssen immer fit bleiben. Moderator Fritz Gembries berichtet im "Sporttreff" darüber, ob alle Spieler und Vereine zum Start der Bundesliga-Saison 2019/20 auf der Höhe waren. David Wagner, Trainer vom FC Schalke 04, ist mit dem ersten Spiel der Saison zufrieden. Zufrieden ist Boxerin Elina Tissen sicher nicht. Wie sie trotzdem zum WM-Titel kam, gibt es im Sportmagazin zu hören. Weitere Themen sind Fußball in der 3. Liga und der A-Junioren Westfalenliga.

6
Sporttreff: Bundeschampionate Warendorf, Sport mit Arthrose
Magazin
17.09.2019 - 55 Min.

Sporttreff: Bundeschampionate Warendorf, Sport mit Arthrose

Sportmagazin im Bürgerfunk Warendorf

Die Bundeschampionate in Warendorf ist ein bedeutendes Sportereignis für Pferdefans. Die 20 besten Jungpferde werden Anfang September 2019 zu Bundeschampions gekürt. Die Nachwuchspferde treten in den Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit an. In der Sportsprechstunde informiert der Sportarzt Doktor Jörg Hennig aus Oelde zudem über Sport mit Arthrose. Außerdem spricht Moderator Fritz Gembries über den Fußballtrainer Rudolf "Rudi" Gutendorf. Er trainierte zahlreiche Mannschaften in verschiedenen Ländern. Rudi Gutendorf ist am 13. September 2019 verstorben. Der Moderator stellt auch einige Torhüter vor, die durch Torwart-Treffer bekannt wurden.

7
Tag der Begegnung in Beckum - 10-jähriges Jubiläum
Magazin
19.06.2018 - 51 Min.

Tag der Begegnung in Beckum - 10-jähriges Jubiläum

Beitrag der Volkshochschule Warendorf

Anfang Mai 2018 findet in Beckum im Kreis Warendorf der "Tag der Begegnung" statt. Drei Mitglieder von Selbsthilfegruppen aus der Stadt sind vor Ort und führen Interviews. Sie sprechen unter anderem mit Monika Björklund, der Beauftragten für Menschen mit Behinderung der Stadt Beckum. Sie ist die Initiatorin des Festtages. Björklund berichtet von der Organisation, der zehnjährigen Geschichte des Begegnungstages und dem Zusammenhang mit dem Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Die Bürgerfunker Emma, Tatjana und Danny sprechen auch mit Mitgliedern der teilnehmenden Selbsthilfegruppen und Vereinen sowie Besuchern. Eine Besonderheit der Veranstaltung ist eine Rollstuhlseilbahn. Sie stammt von "grenzenlos – Der inklusive Klettergarten Gütersloh".

8
Spike wave e.V. - Mitglieder der Selbsthilfegruppe im Gespräch
Beitrag
07.06.2018 - 55 Min.

Spike wave e.V. - Mitglieder der Selbsthilfegruppe im Gespräch

Beitrag der Volkshochschule Warendorf

In der Selbsthilfegruppe "Spike wave e.V." in Beckum treffen sich Epilepsiekranke, Hirngeschädigte, Wehrdienstbeschädigte, Arbeits-, Verkehrs- und Unfallverletzte. Vivian Birkner spricht mit zwei Mitgliedern der Gruppe und deren Angehörigen. Danny Warschitzka und seine Eltern Hildegard und Günther erzählen, wie er mit Epilepsie aufwächst, lebt und arbeitet. Auch Klaudia Lehrke und ihr Sohn sprechen über seinen Autounfall und die darauf folgenden Therapien. Der Beitrag entstand in der VHS Ahlen mit Unterstützung von Ulrike Behnen.

9
Spike wave e.V. - Selbsthilfeverein für Epilepsiekranke, Der Paritätische
Magazin
23.05.2018 - 50 Min.

Spike wave e.V. - Selbsthilfeverein für Epilepsiekranke, Der Paritätische

Beitrag der Volkshochschule Warendorf

Zwei Mitglieder der Selbsthilfegruppe "Spike wave e.V." sprechen über ihr Leben mit Epilepsie. Die Selbsthilfegruppe aus Beckum hat beiden im Umgang mit der Krankheit geholfen. Christiane Vollmer arbeitet für "Der Paritätische", einer der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Sie stellt die Kontaktstelle des Verbands im Kreis Warendorf vor. Dort sind alle Selbsthilfegruppen aus dem Umkreis gemeldet.

10
Stage WAF: "Monster unter meinem Bett, Band aus Münster
Porträt
25.07.2017 - 57 Min.

Stage WAF: "Monster unter meinem Bett, Band aus Münster

Musiksendung vom Bürgerfunk Warendorf

"Monster unter meinem Bett" ist eine Band aus Münster. Selbstgeschriebene Texte mit Tiefgang und Musik im Stil der Rock-Bands "Muse" und "Incubus" sind ihr Markenzeichen. Zu Gast im Studio bei "StageWAF" waren die Sängerin und Texterin der Band, Helena Patricio, und der Gitarrist Jannik Helle. Die beiden begeisterten Musiker erzählen den beiden Moderatoren Gila Marali und Klaus Aßhoff von ihrem musikalischen Schaffen und ihren Zukunftsplänen für die Band "Monster unter meinem Bett". Außerdem verraten sie, wie sie zu ihrem Bandnamen gekommen sind und warum sie mittlerweile ausschließlich auf Deutsch texten. Am Schluss singen sie sogar einen Song live im Studio.

11
Sporttreff: Wechsel bei Preußen Münster, SV Lippstadt gegen FC Bayern München
Magazin
13.04.2017 - 7 Min.

Sporttreff: Wechsel bei Preußen Münster, SV Lippstadt gegen FC Bayern München

Sportmagazin im Bürgerfunk Warendorf

Beim Drittligisten Preußen Münster steht ein Wechsel in der Führungsetage an. Beim Oberligisten SV Lippstadt wiederum bereiten sich die Spieler auf das Testspiel gegen den großen FC Bayern München vor. Der "Sporttreff" im Bürgerfunk Warendorf berichtet diesmal vorrangig über Fußball in der Region.

12

Die Volkshochschule Warendorf betreibt eine Radiowerkstatt. Hier können Bürger ihre eigenen Radiosendungen produzieren. Die Sendungen und Beiträge der VHS Warendorf sind im Bürgerfunk bei Radio WAF sowie in der Mediathek von NRWision zu hören.