NRWision
  • Technische Universität Dortmund (TU)
     

    Technische Universität Dortmund (TU)

    Produktionen von Studierenden am Institut für Journalistik sowie weiteren Fachbereichen

Lade...
Leistungsdruck im Sport: Jetzt musst du liefern – alles oder nichts
Reportage
25.02.2020 - 47 Min.

Leistungsdruck im Sport: Jetzt musst du liefern – alles oder nichts

Sendung von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Über das Thema "Leistungsdruck im Sport" spricht "KURT"-Reporter Luca Benincasa mit Profi-Ruderer Maximilian Planer und Fußballspielerin sowie U20-Weltmeisterin Turid Knaak. Beide haben einen stressigen Alltag und erbringen nicht nur im Sport Leistung: Parallel zum Profisport hat Maximilian Planer seinen Bachelor in Journalistik gemacht. Turid Knaak arbeitet als Dozentin für Sonderpädagogik an der Universität zu Köln und promoviert. Sie erzählen Luca Benincasa, wie die Doppelbelastung funktioniert. Der eldoradio*-Reporter spricht ebenfalls mit Trainern und Sportpsychiatern und fährt dafür von Dortmund bis zur "VfL-Fußball.Akademie" in Wolfsburg.

1
Keepin' it Ruhr – Deutscher Rap im Ruhrpott
Reportage
20.02.2020 - 46 Min.

Keepin' it Ruhr – Deutscher Rap im Ruhrpott

Sendung von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Woher kommt im Ruhrgebiet die Leidenschaft für Rap-Musik? "eldoradio*"-Reporter Simon Kosse befragt verschiedene Rapper im Pott. "Babak One" war einer der ersten, die im Ruhrgebiet Rap-Musik gemacht haben. Er produzierte ab Anfang der 1990er-Jahre deutschen Hip-Hop mit der Gruppe "Anarchist Academy". In den Gesprächen mit Rappern wie "Lakmann One", Stefan Frings von "ABS" und Frederik Schreiber alias "Schlakks" stellt Simon Kosse fest, dass die Rap-Szene im Ruhrgebiet sehr vernetzt ist. Das erzählen ihm auch der Rapper "Aphroe" von "RAG" und die Rap-Gruppe "Kunstfabrik". Hip-Hop-Forscherin Dr. Sina Nitzsche erklärt ihm, dass der Heimatort Identität stiftet – ähnlich wie im amerikanischen Hip-Hop. Dr. Sina Nitzsche gründete an der TU Dortmund ein Zentrum der europäischen Hip-Hop-Forschung. In der Sendung geht es auch um die Entwicklung des Hip-Hop und dessen Einfluss auf die Gesellschaft.

2
Musicals: Vorurteile, Klischees und Stellenwert
Dokumentation
20.02.2020 - 22 Min.

Musicals: Vorurteile, Klischees und Stellenwert

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Welchen Stellenwert haben Musicals für uns und unsere Gesellschaft? Diese Frage stellt sich "eldoradio*"-Reporterin Fabienne Rink. Sie spricht dafür mit Musical-Darstellern, Besuchern und Experten – auch über Klischees und Vorurteile. Als Beispiele dienen ihr unter anderem die Musicals "Jekyll & Hyde" und "Starlight Express". Das Musical, bei dem die Darsteller auf Rollschuhen auftreten, läuft bereits seit mehr als 30 Jahren in Bochum.

3
FUTURE.ruhr – Wohnungsmangel, Initiative "Aufbruch Fahrrad Dortmund", Selbstversorger
Magazin
13.02.2020 - 38 Min.

FUTURE.ruhr – Wohnungsmangel, Initiative "Aufbruch Fahrrad Dortmund", Selbstversorger

Magazin der Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

Immer mehr Menschen ziehen in die Stadt. Die Wohnungen dort sind knapp und die Straßen voll. "FUTURE.ruhr" blickt in die Zukunft der Städte im Ruhrgebiet. Oliver Junker-Matthes versorgt sich selbst mit Strom und Wasser. Er lebt zusammen mit seiner Frau auf einem Hof im Sauerland. Oliver Junker-Matthes wünscht sich eine Mischung aus Land- und Stadt-Leben. In der Stadt setzt sich Lukas Michel mit der Initiative "Aufbruch Fahrrad Dortmund" für bessere Bedingungen für Radfahrer ein. Stefan Thabe ist zuständig für den Bau eines Radschnellwegs in Dortmund. Lukas Michel erklärt in "FUTURE.ruhr", was er sich in Zukunft für Radfahrer wünscht. Ludger Vortmann von der Initiative "Radentscheid Marl" und Marlon Philipp, Experte für Nachhaltigkeit, sind zu Gast bei "FUTURE.ruhr". Moderatorin Annika Scholz spricht mit den Gästen über die Aussichten des Radfahrens in den immer volleren Städten. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die Zukunft der Kirche in der Stadt.

4
Klimabilanz für Deutschland
Bericht
05.12.2019 - 4 Min.

Klimabilanz für Deutschland

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Haben die "Fridays for Future"-Bewegungen in Deutschland etwas bewegt? Im September und November 2019 sind bei Großdemonstrationen viele Schülerinnen, Schüler, Studierende und deren Eltern für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. "eldoradio*"-Reporter Julian Napierala fasst zusammen, was seit den letzten globalen Klimaprotesten in Deutschland passiert ist.

5
Sind Konten schlecht fürs Klima?
Bericht
05.12.2019 - 3 Min.

Sind Konten schlecht fürs Klima?

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Aufs Auto verzichten, weniger Fleisch essen, die Natur schützen: Klimaschutz kann sehr unterschiedlich aussehen. Auch Girokonten und Geldanlagen können zur Nachhaltigkeit beitragen. "eldoradio*"-Reporter Karsten Wickern erklärt, wie bestimmte Banken mit ihren Girokonten etwas für die Umwelt tun und welche Zusammenhänge Geldanlagen und Klimaschutz verbinden.

6
"Hustlers" – Filmrezension
Kommentar
05.12.2019 - 3 Min.

"Hustlers" – Filmrezension

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Im Film "Hustlers" spielen Stars wie Jennifer Lopez, Lili Reinhart und Musikerinnen wie "Cardi B" und "Lizzo" mit. Es geht um Stripperinnen, die zusammen ihre reichen Kunden "abziehen" – so sagt es Reporterin Rika Kulschewski im Gespräch mit Moderator Tobias Bitter. Warum sie sich nicht sicher ist, ob sie den Film gut oder schlecht finden soll, verrät Rika in der Kinokritik.

7
Black Friday – Shoppen oder nicht shoppen?
Kommentar
05.12.2019 - 3 Min.

Black Friday – Shoppen oder nicht shoppen?

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Hält der "Black Friday", was er verspricht - oder ist er bloß eine Marketing-Strategie? Reporterin Julia Güntzel hat recherchiert und herausgefunden: Wo "Sale" draufsteht, ist nicht immer eine Ersparnis drin. Im Gespräch mit Moderatorin Lena Zaubzer verrät Julia außerdem, wo man die besten Schnäppchen machen kann – und wo man sich am "Black Friday" besser zurückhält.

8
Politische Jugend
Bericht
04.12.2019 - 5 Min.

Politische Jugend

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Aktuell gehen viele junge Menschen auf die Straße, um für ihre Themen und Anliegen zu demonstrieren. Reporterin Sophie Emilie Beha fragt Studierende der TU Dortmund, ob sie schon an Demonstrationen teilgenommen haben. Sie spricht außerdem mit Julia Zilles von der Universität Göttingen über Protestbewegungen. Die Forscherin beschreibt, dass sich Aktivisten meist durch einen speziellen Anlass motiviert fühlen zu demonstrieren. Sophie Emilie Beha spricht außerdem mit Moderatorin Lena Zaubzer über die Unterschiede zwischen den "Fridays for Future"-Demonstrationen und Aktionen zu anderen Themen.

9
Wird die Strobelallee zum BVB-Fanerlebnis?
Beitrag
04.12.2019 - 2 Min.

Wird die Strobelallee zum BVB-Fanerlebnis?

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Die Strobelallee führt rund um das Stadion des Fußballvereins Borussia Dortmund. Bisher handelt es sich dabei um eine ganz normale Straße. Reporter Tobi Bitter verrät die neuen Pläne des BVB und der Stadt Dortmund. So soll die Strobelallee zum Fanerlebnis werden. Was neben einem Fan-Haus und Gastronomie noch entstehen soll, erklärt Tobi Bitter im Gespräch mit Moderatorin Lena Zaubzer.

10
Dunkelheit auf dem Campus der TU Dortmund
Bericht
03.12.2019 - 5 Min.

Dunkelheit auf dem Campus der TU Dortmund

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Wenn es im Winter abends schon früh dunkel wird, fühlen sich viele Studierende auf dem Campus der TU Dortmund nicht mehr sicher. Reporterin Laura Wunderlich recherchiert daher, was die Universität dafür tut, dass keine dunklen Ecken auf dem Campus entstehen und sich die Studierenden sicher fühlen können.

11
Fridays for Future - Klimastreik in Dortmund
Bericht
03.12.2019 - 4 Min.

Fridays for Future - Klimastreik in Dortmund

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Die Klimabewegung "Fridays for Future" ruft am 29. November 2019 erneut zum globalen Klimastreik auf. Auch in Dortmund werden wieder viele junge Leute für einen stärkeren Umweltschutz demonstrieren. Reporterin Silja Thoms spricht mit den Organisatoren von "Fridays for Future" und fragt, wie die Aktivisten und Aktivistinnen sich auf die Demonstration vorbereitet haben.

12

Studierende der TU Dortmund zeigen ihre selbst produzierten Sendungen und Beiträge im TV-Lernsender und in der Mediathek von NRWision. Zu den Sendungen gehören Talk-Formate, Magazine und Reportagen von Studierenden am Institut für Journalistik in Dortmund.