NRWision
  • Sascha Markmann
     

    Sascha Markmann

    Podcast-Produzent aus Waltrop

Lade...
Talk
03.12.2018 - 92 Min.

Grenzwertig: Jobcenter

Sendung von Sascha Markmann aus Waltrop

Sascha Markmann und sein Gast Marcel Kersting erzählen von ihren Erfahrungen mit dem Jobcenter. Sie erklären, warum manche Maßnahmen ihrer Meinung nach unnütz sind und warum sehr oft sanktioniert wird. Sascha Markmann und Marcel Kersting fragen sich, warum alle Arbeitslosen über einen Kamm geschoren werden – egal, ob psychisch oder körperlich krank. Betroffenen werde vorgeworfen, nicht arbeiten zu wollen. Die beiden sprechen im Podcast außerdem über besonders strenge Fall-Manager.

1
Talk
21.12.2017 - 62 Min.

Grenzwertig: Weihnachten

Sendung von Sascha Markmann aus Waltrop

Ist Weihnachten das Fest der Liebe zu einem Kommerzfest geworden - und die religiöse Bedeutung verloren gegangen? Daniela von der Einhornbuch und Sascha Markmann sprechen über den Vorweihnachtsstress. Dieser bestünde für viele daraus, unter Zwang Geschenke zu kaufen und Weihnachtsfeiern abzuklappern. Sie tauschen sich aber auch über ihre Weihnachtsbräuche und Kindheitserinnerungen aus: Das große Magische, das sie als Kind zu Weihnachten gespürt haben. Ehrlich und mit persönlichen Anekdoten hinterfragen die beiden außerdem die Tradition des Weihnachtsbaumes, verschiedene religiöse Hintergründe und die Einsamkeit in der Gesellschaft. Zu Weihnachten seien beispielsweise die Psychiatrien so voll wie nie. Weitere Themen des Talks sind selbstgemachte Geschenke wie gestrickte Socken, der Weihnachtshorror der Verkäufer und die Erinnerung, durch die Weihnachten weiter lebe.

2
Talk
12.12.2017 - 130 Min.

Grenzwertig: Schönheitsideale, Statussymbole, falsche Werte

Sendung von Sascha Markmann aus Waltrop

Unrealistische Schönheitsideale seien vor allem in den sozialen Medien ein unausgesprochenes Gesetz. Dort werde sich geschminkt, verrenkt und mit Filtern bearbeitet, um diesem gerecht zu werden. Doch es gebe viele Menschen, die sich jenseits dieser Ideale befänden und trotzdem schön seien - Werbung aber verbreite eine fragwürdige Message. Denn gerade kräftigere Leute finden darin keine Beachtung. Sascha Markmann und der YouTuber „MTC“ kennen dieses Problem sowie die Diskriminierung die „fette“ Leute erfahren und diskutieren darüber. In ihrem Talk sprechen sie auch "grenzwertige" Themen an. Sie kritisieren dabei stark das oberflächliche Denken in der Gesellschaft. Auch die Vermittlung falscher Werte auf "YouTube" sei ein Problem. Markmann und "MTC" sprechen über das Preisgeben von eigenen Daten und die Sicherheit der Privatsphäre im Internet. „Eine kranke, durchtriebene Gesellschaft, die manchmal sehr, sehr kompliziert ist, schlussfolgern sie - da müsse man sich nur Facebook angucken."

3

Sascha Markmann ist ein Podcast-Produzent aus Waltrop. In der Mediathek von NRWision ist Sascha Markmann mit seinen Audio-Podcasts "Grenzwertig" und "Probe Podcast" zu hören.