NRWision
  • Martin Scott
     

    Martin Scott

    Podcast-Produzent aus Essen

Lade...
Scott & Gott: Dankbarkeit
Kommentar
28.08.2018 - 8 Min.

Scott & Gott: Dankbarkeit

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

Der "Internationale Feiertag der Dankbarkeit" ist laut der Internetseite "kuriose-feiertage.de" am 21. September eines jeden Jahres. Martin Scott findet, dass ein solcher Tag der Menschheit guttun würde. Oft fehle allerdings ein Ort, an dem man seine Dankbarkeit "abladen" könne. Christen glauben, dass Gott für vieles verantwortlich ist, beispielsweise für genug zu Essen und zu Trinken. Er ist also ihr Adressat für Dank - in Form von Gebeten.

1
Scott & Gott:  Auf die Plätze, fertig – gnädig
Kommentar
03.07.2018 - 8 Min.

Scott & Gott: Auf die Plätze, fertig – gnädig

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und bibletunes.de

Bernd ist Mitte 50 und heiratet bald seine zweite Frau – zum zweiten Mal. Eigentlich hat er seine jetzige Frau bereits vor 17 Jahren geheiratet, allerdings nur standesamtlich. Bernd und seine Frau sagen, sie seien in den vergangenen Jahren zu Christen geworden – beziehungsweise sie seien noch immer dabei, Christen zu werden. Die beiden Gläubigen wünschen sich deshalb nun noch eine kirchliche Trauung. Lange Jahre hatte Bernd sich das nicht getraut, nachdem seine erste Ehe in die Brüche gegangen war.

2
Scott & Gott: Toleranz mal anders
Kommentar
26.06.2018 - 13 Min.

Scott & Gott: Toleranz mal anders

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und bibletunes.de

Missionare wollen Andersgläubige vom eigenen Glauben überzeugen. Ein solcher Missionar war auch Paulus – laut Martin Scott sogar ein richtig Guter. Wie und warum Paulus Menschen missioniert hat, erklärt der "Wunderwerke e.V."-Referent in seinem Podcast. Außerdem geht es darum, welche Rolle Toleranz bei der Mission spielt und warum Toleranz nicht gleich Toleranz ist.

3
Scott & Gott: Am Anfang erhob sich Gott von seiner Couch
Kommentar
19.06.2018 - 9 Min.

Scott & Gott: Am Anfang erhob sich Gott von seiner Couch

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und bibletunes.de

Martin Scott wird vom Mieter zum Hauseigentümer. Damit macht er sich das Leben allerdings eher schwieriger als leichter, da ein Eigenheim so einiges an Arbeit mit sich bringt. Als Mieter müsse man sich nicht um schiefe Regenrinnen und Renovierungsarbeiten kümmern, stellt er im "Scott & Gott"-Podcast fest. Aber auch Gott war am Anfang der Schöpfung aktiv – und am Ende war er zufrieden.

4
Scott & Gott: Gott ist mein Richter
Kommentar
06.06.2018 - 8 Min.

Scott & Gott: Gott ist mein Richter

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und bibletunes.de

Martin Scott wird sein Rucksack mit sämtlichen Ausweisen, Schlüsseln und Karten gestohlen. Er verflucht den Dieb wütend. Seine Freundin Katja macht ihn darauf aufmerksam, dass Gott am Ende unseres Lebens Recht sprechen wird. Scott stellt für sich fest: Vielleicht ist es auch besser so, dem "liebenden Gott" die Rechtsprechung zu überlassen.

5
Scott & Gott: Wenn Märchen wahr werden
Kommentar
15.05.2018 - 8 Min.

Scott & Gott: Wenn Märchen wahr werden

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und bibletunes.de

Benni reist quer durch Essen, um ein Mädchen zu finden. Das ist der Beginn eines modernen Märchens, das eine Verbindung zum Gleichnis vom verlorenen Sohn hat. In "Scott & Gott" erzählt Martin Scott, warum wir in unserem Alltag vielleicht auch mal verloren gehen.

6
Scott & Gott: Es wird noch Pfand offen sein
Kommentar
26.04.2018 - 3 Min.

Scott & Gott: Es wird noch Pfand offen sein

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und Radio MK

Getränke kaufen, Leertrinken, zurück zum Getränkemarkt, Pfand abgeben, neue Getränke kaufen … das ist der ewige Kreislauf der Pfandflaschen. Aber was passiert, wenn man zum letzten Mal die Flaschen wegbringt? Zum Beispiel weil man sich auf den Tod vorbereitet? Martin Scott philosophiert über das Ende eines Zyklus, über das Ende des eigenen Lebens auf der Erde und den Übergang in Gottes Welt nach dem Tod.

7
Scott & Gott: Wert und Würde des Menschen
Kommentar
02.04.2018 - 4 Min.

Scott & Gott: Wert und Würde des Menschen

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und Radio MK

Martin Scott bewundert ältere, weise Menschen. Sie scheinen über den Dingen zu stehen. Sie müssten nicht mehr alles ausfechten, weil sie wüssten, wo der Wert eines Menschen verhandelt werde. Nach christlichem Glauben sei das bei Gott, heißt es in "Scott und Gott". Jesus sage in der Bibel immer wieder, dass wir uns keine Sorgen um unseren Wert machen sollten - sondern um den unserer Mitmenschen. Das lässt auch Martin Scott ein Stück weiser werden.

8
Scott & Gott: Gott will, dass ich Müsli esse
Kommentar
27.03.2018 - 11 Min.

Scott & Gott: Gott will, dass ich Müsli esse

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und bibletunes.de

Hat Gott einen Plan für dich? Das ist die Frage, mit der sich "Wunderwerke e.V."-Referent Martin Scott befasst. Mit seiner Freundin Claudia streitet er sogar darüber. Claudia berät ihn seit neuestem in Sachen gesunde Ernährung. Er habe schlechte Blutwerte und müsse zum eigenen Wohle besser essen. Einen Satz aber hätte Claudia besser nie gesagt: "Gott will, dass du Müsli isst, Martin!". Eine bestimmte Meinung habe Gott laut Scott nämlich nicht. Es interessiere ihn nicht, ob Martin Müsli esse oder rauche. Und wenn man sich selbst lange genug Gedanken darüber mache, käme man auch selbst zu dem Schluss, was gut und nicht gut für einen sei. Dabei sollte man einen vermeintlichen "Plan Gottes" nicht missbrauchen, um seine eigenen Taten zu rechtfertigen. All das erübrige sich jedoch bei dem Gedanken daran, dass Gott allmächtig sei.

9
Scott & Gott: Briefe an Gott
Kommentar
22.03.2018 - 7 Min.

Scott & Gott: Briefe an Gott

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und bibletunes.de

Im Gottesdienst hat "Wunderwerke e. V."-Referent Martin Scott Laura getroffen. Laura stellt sich die Sache mit Gott so vor: Im Erdgeschoss eines großen Hauses würden viele Briefkästen hängen. Christen beteten zu Jesus, also landeten ihre Gebete im Jesus-Briefkasten. Muslime beteten zu Allah und ihre Gebete landeten im Allah-Briefkasten. Im obersten Stockwerk wohne Gott und leere am Ende des Tages alle Briefkästen aus - weil alle Menschen letztlich denselben Gott anbeteten. So nachvollziehbar diese Vorstellung im ersten Moment scheine, so habe sie für Martin Scott auch ihre Schönheitsfehler. Warum sie in seinen Augen nicht bei der Suche nach Gott helfen könne, erklärt er in dieser Folge von "Scott und Gott".

10
Scott & Gott: Der frühe Vogel betet gern - Beten in der Gesellschaft
Kommentar
20.03.2018 - 5 Min.

Scott & Gott: Der frühe Vogel betet gern - Beten in der Gesellschaft

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und bibletunes.de

Einmal im Monat unfassbar früh aufstehen, um gemeinsam zu beten - das ist für Martin Scott einerseits eine Qual, andererseits aber eine große Kraftquelle. Um halb sechs morgens trifft sich Scott in Essen mit anderen Christen zum Beten. "Beten heißt, Gott das anzuvertrauen, was einem auf der Seele liegt und worum er sich kümmern soll", erklärt Scott in der 20. Folge von "Scott und Gott". Der Effekt: Er wird achtsamer für seine Mitmenschen und ihre Themen.

11
Scott & Gott: Eine Frage für die Gegenwart
Kommentar
15.03.2018 - 6 Min.

Scott & Gott: Eine Frage für die Gegenwart

Sendereihe von Wunderwerke e. V. aus Essen und bibletunes.de

Kann Gott einen Stein erschaffen, der so schwer ist, dass er ihn selbst nicht mehr heben kann? Diese Frage beschäftigt "Wunderwerke e.V."-Referent Martin Scott schon seit seiner Kindheit - und sie begegnet ihm noch immer in seinem Alltag. Warum denken sich Menschen solche oberflächlichen Fragen immer wieder aus? Wollen sie sich nicht tiefergehend mit Gott beschäftigen? Scott kommt zu dem Schluss, dass Gott vielleicht gar nicht in allen Dingen verstanden werden möchte. Er wolle geliebt werden - und jeder Mensch habe die Wahl, sich darauf einzulassen.

12

Martin Scott aus Essen ist Podcast-Produzent. Für den Verein Wunderwerke e.V. präsentiert er bei NRWision den Podcast "Scott & Gott". Darin gibt Martin Scott als Moderator Denkanstöße und spricht - im wahrsten Sinne des Wortes - über Gott und die Welt. Sein Audio-Podcast ist u.a. bei Radio MK und in der Mediathek von NRWision zu hören.