NRWision
  • Florian Giersch
     

    Florian Giersch

    Podcast-Produzent aus Gelsenkirchen

Lade...
Gretchenfrage: Sexueller Missbrauch in der Katholischen Kirche
Interview
31.07.2019 - 99 Min.

Gretchenfrage: Sexueller Missbrauch in der Katholischen Kirche

Gesellschaftlich-theologischer Podcast von Florian Giersch und Mark Bothe aus Gelsenkirchen

2010 wurden zahlreiche Fälle von sexuellem Missbrauch in Institutionen der Katholischen Kirche bekannt. Viele deutsche Bistümer ergreifen mittlerweile Maßnahmen zur Prävention. Dr. Andrea Redeker ist Präventionsbeauftragte im Bistum Essen. Außerdem hat das Bistum mit Angelika von Schenk-Wilms eine Missbrauchsbeauftragte. Im Interview mit Mark Bothe und Florian Giersch sprechen die beiden unter anderem über die Ursachen von Missbrauch. Für die Prävention sei aber auch eine Veränderung in den Strukturen der Katholischen Kirche nötig, sagen die Beraterinnen.

1
Gretchenfrage: Ehe, Familie, Synode
Talk
13.12.2017 - 48 Min.

Gretchenfrage: Ehe, Familie, Synode

Gesellschaftlich-theologischer Podcast von Florian Giersch und Mark Bothe aus Gelsenkirchen

Bei der Bischofssynode in Rom beraten fast 200 Bischöfe über die Themen Familie, Sexualität, Ehe sowie Partnerschaft und all ihre Variationen in der heutigen Zeit. Diskutiert werden viele Fragen: Wie geht die Kirche jetzt und in Zukunft mit Homosexualität um? Wie mit geschiedenen Paaren, die anderweitig erneut heiraten möchten? Die Theologen Florian Giersch und Mark Bothe diskutieren die Themenschwerpunkte der Synode und liefern Hintergründe sowie mögliche Auswege.

2
Gretchenfrage: Was ist Weihnachten jenseits von Kommerz?
Talk
13.12.2017 - 84 Min.

Gretchenfrage: Was ist Weihnachten jenseits von Kommerz?

Gesellschaftlich-theologischer Podcast von Florian Giersch und Mark Bothe aus Gelsenkirchen

Weihnachten jenseits von Kommerz und Kitsch: Was ist das eigentlich? Die Theologen Florian Giersch und Mark Bothe sprechen in ihrem Podcast "Gretchenfrage" darüber, was historisch und theologisch mit dem Weihnachtsfest zusammenhängt: Wo kommt es her? Welchen Sinn hat es? Und warum feiern wir es so, wie wir es feiern – im Winter, mit Tannenbaum und Co. Dabei stoßen die beiden auch auf Traditionen wie die Christbaumkugeln, deren Vorläufer vermutlich Äpfel waren. Oder den Adventskalender, der im 19. Jahrhundert zuerst aus 24 Kerzen für die Jungen in einem Waisenhaus bestand. Außerdem klären sie eine Sache ein für alle Mal: Rentier, Nordpol und Schlitten sind nur eine Werbekampagne und der Weihnachtsmann ist eine Werbefigur. Dafür gab es den heiligen Nikolaus wirklich.

3
Gretchenfrage - Stammtisch: Der Islamische Staat (IS)
Talk
13.12.2017 - 92 Min.

Gretchenfrage - Stammtisch: Der Islamische Staat (IS)

Gesellschaftlich-theologischer Podcast von Florian Giersch und Mark Bothe aus Gelsenkirchen

In den Kommentarspalten unter journalistischen Beiträgen im Internet findet sich in großer Regelmäßigkeit der Satz "Wenn die Religion nicht wäre, gäbe es auch den Islamischen Staat (IS) nicht." - Im "Gretchenfrage-Stammtisch" diskutieren Florian Giersch, Mark Bothe und Programmierer Konrad Neuwirth darüber, ob Religion und Fundamentalismus zusammengehören. Außerdem stellen sie die Frage nach dem Verständnis vom IS: Welche Ähnlichkeiten zu Dingen, die auch uns ausmachen, gibt es beim IS? Kann man die Anonymität eines Shitstorms in den sozialen Netzwerken mit der Anonymität eines Kämpfers unter der IS-Flagge vergleichen? Woher kommt religiöse Gewalt? Und sollte man ihr die linke Wange entgegenhalten und mit Gewaltlosigkeit begegnen?

4
Gretchenfrage: Gottesbeweise
Talk
12.12.2017 - 96 Min.

Gretchenfrage: Gottesbeweise

Gesellschaftlich-theologischer Podcast von Florian Giersch und Mark Bothe aus Gelsenkirchen

"Der Gedanke, dass es einen Gott gibt, ist nicht bekloppt" - das mache einen Gottesbeweis aus, sagen Florian Giersch und Mark Bothe. Die Existenz Gottes werde dadurch nicht belegt. Der Glaube an Gott könne somit nicht auf Beweise aufgebaut werden: Glauben ist reine Entscheidungssache. Zu diesem Schluss kommen die beiden Theologen, nachdem sie eine Runde durch klassische Gottesbeweise machen: Von den antiken und mittelalterlichen Gottesbeweisen von Aristoteles, Thomas von Aquin sowie Anselm von Canterbury bis hin zu Kant und seinem Gegenspieler Nietzsche. Sie besprechen die unterschiedlichen Gottesbeweise, aber auch Definitionen vom Sein, der Vernunft und der Logik. Das alles betrachten sie im Hinblick darauf, ob sich diese Themen mit den Naturwissenschaften vereinbaren lassen. Außerdem wird in der Sendung über die Auflösung der Sekte die "Zwölf Stämme" und über die "Politik" von Papst Franziskus, die freier zu werden scheint, gesprochen.

5
Gretchenfrage: Welche Berechtigung haben die Kirchenfinanzen?
Kommentar
12.12.2017 - 102 Min.

Gretchenfrage: Welche Berechtigung haben die Kirchenfinanzen?

Gesellschaftlich-theologischer Podcast von Florian Giersch und Mark Bothe aus Gelsenkirchen

Spätestens seitdem der Name vom Limburger "Protz-Bischof" Tebartz-van Elst wochenlang in allen Medien zu finden war, stellt sich diese theologische "Gretchenfrage": Welche Berechtigung haben die Finanzen der Kirche? Florian Giersch und Mark Bothe klären in ihrem Podcast auf: Wo hatte der Bischof eigentlich die 31 Millionen für seinen Prunkbau her? Wie kann es sein, dass die Kirche Geld und Immobilien besitzt? Was steckt hinter Kirchensteuer und Bischofsbesoldung? Mit ihrem Beitrag bieten sie eine Grundlage, um eigenständig darüber nachzudenken, was man an der Kirchenfinanzierung kritisieren kann. Sie machen aber auch deutlich, weshalb es nicht sinnvoll wäre, der Kirche ihr Geld komplett zu nehmen. Denn: Die Kirche in Deutschland ist reich und arm zugleich.

6
Gretchenfrage: Fastenzeit
Talk
12.12.2017 - 42 Min.

Gretchenfrage: Fastenzeit

Gesellschaftlich-theologischer Podcast von Florian Giersch und Mark Bothe aus Gelsenkirchen

Was genau bedeutet "Fastenzeit"? Wie schaut die Fastenzeit im Christentum, im Judentum und im Islam aus? Ist Fasten vergleichbar mit der Askese in fernöstlichen Religionen? - Mit Fragen wie diesen beschäftigen sich Florian Giersch und Mark Bothe in ihrem Format "Gretchenfrage". Sie gehen außerdem aufs Heilfasten ein und diskutieren, wie sinnvoll oder sinnlos es ist, für eine bestimmte Zeit beispielsweise auf Fleisch, Süßigkeiten oder Fernsehschauen zu verzichte - alles aus religiösen Gründen.

7

Florian Giersch ist ein Podcast-Produzent aus Gelsenkirchen. Gemeinsam mit Mark Bothe produziert er den gesellschaftlich-theologischen Podcast "Gretchenfrage" - zu hören in der Mediathek von NRWision.