NRWision
18.09.2018 - 46 Min.

LOKAL TV: "Ondadurto Teatro" in Dülmen, Ausstellung "ZWANZIG" auf Burg Vischering

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/lokal-tv-ondadurto-teatro-in-duelmen-ausstellung-zwanzig-auf-burg-vischering-180918/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das "Ondadurto Teatro" ist zu Gast in Dülmen. Die Schauspieler aus Rom führen ihr Theaterstück "Café Europa" unter freiem Himmel auf. Dafür belegen sie den Schulhof der Hermann-Leeser-Schule. Außerdem: Die "Stiftung Westfälische Kulturlandschaft" erklärt Landwirten, wie man zwischen den Feldern "Blühstreifen" richtig anlegt. Diese Streifen sollen ein "Blühendes Band durchs Münsterland" ziehen - so auch der Name der Aktion. In der Burg Vischering wiederum zeigt Nachwuchskünstler Leon Löwentraut aus Düsseldorf seine Werke. In der Ausstellung "ZWANZIG" sind abstrakte Gemälde von Menschen zu sehen. Und: Jürgen Ahlemann aus Haltern-Hullern hat sich in drei Jahren ein eigenes Wohnmobil gebaut. Was dafür alles notwendig war und mit welchen Schwierigkeiten er zu kämpfen hatte, erzählt er "LOKAL TV". Weitere Themen der Sendung: Der Umbau der Mauritius-Grundschule-Hausdülmen und der Tag der offenen Tür beim Wohnprojekt "LiNa".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.