NRWision
17.03.2021 - 44 Min.

LOKAL TV: Behelfsbrücke am Bahnhof Haltern, Ausbau B67n, Reisen in 2021

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/lokal-tv-behelfsbruecke-am-bahnhof-haltern-ausbau-b67n-reisen-in-2021-210317/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Am Bahnhof Haltern wurde die Behelfsbrücke nach zwei Jahren abgebaut. Im Lokalmagazin "LOKAL TV" berichtet Reporter Hans Deckenhoff über den Abbau der Brücke und den neuen Personentunnel am Bahnhof. Auch die B67n wird seit einigen Jahren ausgebaut. Die Verantwortlichen von "Straßen.NRW" und der "IHK Nord Westfalen" berichten über den aktuellen Stand des Ausbaus. Heinrich-Georg Krumme von der "IHK Nord Westfalen" verrät, wann die B67n fertig ist. Wer 2021 reisen will, hat es schwer. Birgit Liebermann vom "Reisebüro Moll" in Dülmen erklärt, wie man seine Reise im Jahr 2021 am besten planen kann. Außerdem geht es in "LOKAL TV" u.a. um Gottesdienste in Dülmen, das Tauschfenster für Spiele und Bücher am "einsA", Spenden an das "Frauen- und Kinderschutzhaus" in Dülmen und eine Bürgerinitiative gegen den Forensik-Standort in Haltern.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.