NRWision
21.04.2017 - 6 Min.

Lied für Alfred Jarry

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/lied-fuer-alfred-jarry-170421/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Jan Pablo Neruda singt ein Lied zum Gedenken an den französischen Schriftsteller Alfred Jarry: eine Eigenkomposition, die zum 100. Todestag des Autors 2007 entstanden ist. Er singt kraftvoll und begleitet sich mit der Gitarre. Im Song zählt der Sänger einige Ereignisse und Stationen aus dem Leben von Alfred Jarry auf. Dieser wäre ein Genie und Komödiant gewesen. Leider trank er sein Leben lang zu viel und starb an den Folgen - bereits mit Anfang 30. Das bekannteste Werk von Alfred Jarry ist das Drama König Ubu. Mit dessen Hauptfigur, dem König, identifizierte sich der Schriftsteller später immer mehr.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.