NRWision
03.06.2020 - 52 Min.

Lesen gegen das Vergessen 2020 in Bielefeld

Aufzeichnung von Kanal 21 in Bielefeld

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/lesen-gegen-das-vergessen-2020-in-bielefeld-200603/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Lesen gegen das Vergessen" ist eine Aktion von Mitgliedern des "Künstlerinnenforum bi-owl e.V.". Künstlerinnen und Schülerinnen aus Bielefeld erinnern damit an die Bücherverbrennungen im Jahr 1933. Sie gedenken auch der in der NS-Zeit vertriebenen und ermordeten Autor*innen. Dazu lesen die Künstlerinnen verschiedene Texte dieser Autor*innen vor. Leonore Franckenstein ist die 1. Vorsitzende des "Künstlerinnenforum bi-owl e.V.". Sie liest den Text "Dein Leib im Rauch durch die Luft" der jüdischen Lyrikerin Nelly Sachs vor. Schülerinnen der Hans-Ehrenberg-Schule in Bielefeld tragen das Gedicht "Der Kamin" der Schriftstellerin Ruth Klüger vor. Gabriele Sonnenberg ist die 2. Vorsitzende des "Künstlerinnenforum". Sie erzählt im Beitrag von "Kanal 21", dass man neue Formen des Erinnerns an die NS-Zeit braucht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.