NRWision
20.10.2022 - 86 Min.
QRCode

Lehrersprechtag: Bildungsminister von NRW

Podcast von Martin Pieler und Alexander Batzke aus Bottrop

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/lehrersprechtag-bildungsminister-von-nrw-221020/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Was würde sich ändern, wenn man Bildungsminister von NRW wäre? Diese Frage stellen sich die Lehrer Martin Pieler und Alexander Batzke. In "Lehrersprechtag" wagen sie das Gedankenexperiment. Dabei stellt sich heraus: Alexander Batzke würde einiges am Bildungssystem ändern. Wie würde die Welt mit ihm als Bildungsminister in NRW aussehen? Außerdem: Martin Pieler genießt Kultur. Er erzählt von einem Konzert von Rapper "Apache 207": "Es war weniger Hip-Hop und mehr Pop-Konzert", berichtet Martin Pieler. Auch Alexander Batzke bringt Kultur mit zum "Lehrersprechtag". Er spielt mit seinem Vater das ältere Videospiel "Assassin's Creed: Brotherhood". Im Vergleich zu den neueren Versionen von "Assassin's Creed" ist die Navigation gar nicht so einfach, findet der Podcaster.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.