NRWision
24.02.2021 - 8 Min.

Legendäres Mallorca: Adán Diehl, Millionär auf Mallorca

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/legendaeres-mallorca-adan-diehl-millionaer-auf-mallorca-210224/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Adán Diehl aus Argentinien war Weltenbummler, Kunstliebhaber, Dichter und Millionär. 1928 kaufte Adán Diehl 1.200 Hektar Land auf Mallorca. Das in der Nähe der Stadt Formentera gelegene Grundstück hat direkten Zugang zum Meer und bietet viele Grünflächen. Adán Diehl baute sich auf dem Grundstück eine Villa. Doch diese wuchs und wuchs mit der Zeit. Schon bald wurde aus der Villa ein Hotel. Dieses Hotel bereitet Adán Diehl mit der Zeit immer mehr Sorgen. Krimi-Autorin und Mallorca-Liebhaberin Brigitte Lamberts erzählt die Geschichte hinter dem Hotel Formentor, dass bis heute noch Bestand hat.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.