NRWision
16.11.2017 - 12 Min.

Lebenslinien: Ralf Kramp, Krimiautor

Porträt von Norbert Jeub aus Euskirchen

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/lebenslinien-ralf-kramp-krimiautor-171116/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ralf Kramp ist Krimiautor und hat schon unzählige Figuren auf dem Gewissen. Mit Vorliebe "mordet" der Schriftsteller in der Eifel. Dort betreibt er auch Deutschlands größtes Krimiarchiv. In seiner Freizeit besucht er gerne Friedhöfe, auf denen Namen wie Edgar Wallace oder Agatha Christie zu finden sind. Außerdem reist Kramp gerne zu den Schauplätzen berühmter Kriminalromane, vor allem nach England. Als Krimiautor hat er aber noch einen speziellen Traum in seinem Leben, den er sich erfüllen möchte…
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.