NRWision
04.10.2022 - 73 Min.
QRCode

Leben und Lassen: Día de los Muertos in Dortmund

Podcast über Verlust, Trauer, Sterben und Tod vom Forum Dunkelbunt e.V. aus Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/leben-und-lassen-dia-de-los-muertos-in-dortmund-221004/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der "Día de los Muertos" oder "Tag der Toten" ist ein mexikanischer Feiertag, den man mit Allerheiligen vergleichen kann. Am "Día de los Muertos" gedenken Menschen in Mexiko den Toten mit einem bunten Fest. Künstlerin Virginia Novarin aus Argentinien und Musiker Josué Partida aus Mexiko veranstalten den "Día de los Muertos" in Dortmund. In "Leben und Lassen" sprechen die beiden mit Podcsater*innen Alexander Lategahn und Kathrin Im Winkel über das Fest. Wie kam es dazu, dass die beiden den "Día de los Muertos" in Dortmund veranstalten? Im Talk geht's auch um Unterschiede in der Trauerkultur von Mexiko, Argentinien und Deutschland. Der Podcast "Leben und Lassen" beschäftigt sich mit den Themen Verlust, Trauer, Sterben und Tod.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.