NRWision
30.07.2015 - 19 Min.

Leben mit Shiva

Reisefilm von Michael Preis aus Dortmund, präsentiert vom Filmklub Dortmund e.V.

Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/leben-mit-shiva-150730/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Shiva - der tanzende Gott mit den vielen Armen - kann im Hinduismus sowohl Schöpfung als auch Zerstörung verkörpern. Er ist als Teil der hinduistischen Dreieinigkeit gemeinsam mit Brahma und Vishnu eine der wichtigsten Gottheiten dieser Religion. Reisefilmer Michael Preis begibt sich in Tiruvannamalai im Süden Indiens auf die Spuren der Shiva-Verehrung. Dort befindet sich nicht nur einer der größten Shiva-Tempel in Indien, sondern auch der Berg Arunachala. Viele Shiva-Anhänger pilgern jährlich zu diesem Ort. Neben musikalischen und filmischen Eindrücken gibt der Film auch die Erfahrungen und Hoffnungen der Pilger wieder.
    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.