NRWision
18.10.2021 - 53 Min.

KulturZeit MK: Rudi Müllenbach, Krimi-Autor und Musiker aus Iserlohn

Kulturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kulturzeit-mk-rudi-muellenbach-krimi-autor-und-musiker-aus-iserlohn-211018/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Rudi Müllenbach ist Krimi-Autor und Musiker aus Letmathe, einem Stadtteil von Iserlohn. Seine Krimis drehen sich vor allem um Kommissar "Bitze" und Staatsanwältin "Schrader" in Bottrop. Rudi Müllenbach ist zudem Sänger bei der Rock 'n' Roll-Band "Paul Meier Combo". Im Kulturmagazin "KulturZeit MK" berichtet er von seinem wechselvollen Werdegang. Rudi Müllenbach ist eigentlich pensionierter Lehrer. Er hat an der Brabeckschule Iserlohn-Letmathe unterrichtet. Als Krimi-Autor ist er Mitglied bei "Syndikat e. V.". Der Verein fördert deutschsprachige Krimi-Literatur und veranstaltet jährlich die "Criminale". Dabei stellen bekannte Krimi-Autor*innen ihre Werke vor. Rudi Müllenbach liest außerdem aus "Fraud: Ein tödlicher Betrug" vor, seiner neuesten Veröffentlichung.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.