NRWision
24.01.2019 - 45 Min.

KulturZeit MK: Prozess gegen SS-Mann Oskar Gröning – SchülerInnen berichten über Erinnerungen von Zeitzeugen

Kulturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kulturzeit-mk-prozess-gegen-ss-mann-oskar-groening-schuelerinnen-berichten-ueber-erinnerungen-von-zeitzeugen-190124/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Oskar Gröning arbeitete zur NS-Zeit im Konzentrationslager Auschwitz. Er wurde "Buchhalter von Auschwitz" genannt. Erst im Jahr 2015 musste Oskar Gröning wegen Beihilfe zum Mord in mindestens 300.000 Fällen vor Gericht. Die SchülerInnen des Märkischen Gymnasium Iserlohn erzählen in "KulturZeit MK" die Geschichten von Überlebenden aus den Konzentrationslagern. Außerdem berichten sie vom Gerichtsprozess und ihrer Exkursion zum ehemaligen KZ Auschwitz.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.