NRWision
27.07.2020 - 55 Min.

Kulturerbe "Steigerlied" und Trinkhallen

Sendung der Radiowerkstatt in der Volkshochschule Moers

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kulturerbe-steigerlied-und-trinkhallen-200727/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das "Steigerlied" und Trinkhallen gehören nun zum Landesinventar für immaterielles Kulturerbe in Nordrhein-Westfalen. Das deutsche Volkslied gilt als Hymne der Bergleute im Ruhrgebiet. Norbert Ballaus ist Vorsitzender vom "Förderverein für Bergmannstradition linker Niederrhein e.V.". Er erzählt im Interview, zu welchen Anlässen das "Steigerlied" auch heute noch gesungen wird. Jörg Filges ist Mitglied im "Knappenchor Rheinland e.V." in Moers. Auch für ihn hat "Glück auf, der Steiger kommt" eine besondere Bedeutung: Jörg Filges war selbst Bergmann.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Dirk Thomas
am 4. August 2020 um 14:41 Uhr

Glückauf. Eure Sendungen haben eine unvergleichbare Qualität. Sie halten die Erinnerung an das Leben rund um den Förderschacht wach. Macht weiter so!

Robert Reisinger
am 3. August 2020 um 21:07 Uhr

Toller Auftritt

Jörg Filges
am 3. August 2020 um 20:42 Uhr

Tolle Präsentation &#x2763;&#xfe0f;

Bernhard Großhauser
am 3. August 2020 um 19:56 Uhr

ganz besondere Bedeutung!

Röhner
am 3. August 2020 um 19:55 Uhr

Eine ganz hervorragende Sache.Ich unterstütze dieses Anliegen.

Eveline Bandow
am 3. August 2020 um 19:36 Uhr

Hervorragend!

Norbert Ballhaus
am 3. August 2020 um 18:29 Uhr

Super Sendung. Glückauf!