NRWision
11.11.2021 - 55 Min.

Kultur-Report Moers: Nikolaus Fröhlich - Baum des Jahres 2021

Sendung der Radiowerkstatt in der Volkshochschule Moers

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kultur-report-moers-nikolaus-froehlich-baum-des-jahres-2021-211111/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Den "Baum des Jahres 2021" präsentiert Baumkönig Nikolaus Fröhlich in Moers-Hülsdonk. Es ist der Hülsbaum, auch Stechpalme oder Ilex genannt. Mit dem Fahrrad erkundet Nikolaus Fröhlich auf der "Hülsdonk-Route" die Gegend. In dem Stadtteil gibt es viele Hülsbüsche. Deswegen heißt der Stadtteil Hülsdonk. Reporter Harald Hau war bei der Radtour dabei. Im Interview erklärt Nikolaus Fröhlich, dass es weibliche und männliche Bäume und Pflanzen gibt. Alleine vom Hülsbaum gibt es mehr als 400 verschiedene Arten. Was den Hülsbaum so besonders macht, erklärt Baumkönig Nikolaus Fröhlich im "Kultur-Report Moers". In der Weihnachtszeit verwenden viele Menschen den Baum als Weihnachtsschmuck -allerdings eher in Großbritannien und den USA. In Deutschland steht der Hülsbaum seit mehr als 100 Jahren unter Artenschutz.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.