NRWision
27.08.2020 - 53 Min.

Künstlerporträt: Maria Klein-Schmeink (Die Grünen), Summer School der FH Münster

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kuenstlerportraet-maria-klein-schmeink-die-gruenen-summer-school-der-fh-muenster-200827/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Maria Klein-Schmeink aus Münster ist Politikerin und als Abgeordnete für Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag. Dort ist sie im Ausschuss für Gesundheit tätig. In der Sendereihe "Künstlerporträt" spricht Maria Klein-Schmeink über die Gefahr einer zweiten Coronavirus-Infektionswelle im Herbst. Mit den Moderatorinnen Eva Benesch und Türkan Heinrich unterhält sie sich außerdem über Verbesserungsmöglichkeiten für die "Corona-Warn-App". In der Sendung von "Radio-Kaktus Münster e.V." geht es auch um die interkulturelle Summer School an der Fachhochschule Münster. Im Rahmen des Projekts "Interkultureller Kompetenzerwerb durch Tanz und Bewegung" erarbeiten Studierende eine eigene Choreographie. Prof. Kulkanti Barboza vom Fachbereich Sozialwesen an der FH Münster leitet das Tanz-Projekt. Im "Künstlerporträt" spricht sie über die Bedeutung von Kommunikation für interkulturelle Begegnungen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.