NRWision
03.05.2018 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Trash-Ausstellung, Kunstverschönerung, Träumereien mit Hanna Nebel

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

  • Magazin

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kuenstlerkanal-rheinland-trash-ausstellung-kunstverschoenerung-traeumereien-mit-hanna-nebel-180503/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Eine Ausstellung von und mit Müll. Die französische Künstlerin Krisstine Bento-Monteiro organisiert diese Veranstaltung in einem ehemaligen Luftschutzbunker in Köln. Sie trägt den Titel "WORLD TRASH SOCIETY" - die Gesellschaft des Mülls. Zu sehen gibt es neben vielen Kunstwerken auch Live Painting, Vorlesungen und Musik. Außerdem: in Rheinbach findet zum zweiten Mal eine Aktion zur Kunstverschönerung statt. Es werden Bilder auf Planen gedruckt und an verschiedenen Orten in Rheinbach aufgehangen. Somit wird Kunst auch im öffentlichen Raum ausgestellt. Und: Hanna Nebel präsentiert ihre Ausstellung "Träumereien" in den Räumen des Mieterbunds in Solingen. Ihre Bilder sind farbenfroh und fantasievoll, sie lockern damit die Atmosphäre der Büroräume auf. Das Team vom "Künstlerkanal Rheinland" war bei der Ausstellungseröffnung dabei.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.