NRWision
23.02.2021 - 58 Min.

KREFELD MIX: Führungsduo der Caritas, Bestattung im Lockdown, Büro für Leichte Sprache

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/krefeld-mix-fuehrungsduo-der-caritas-bestattung-im-lockdown-buero-fuer-leichte-sprache-210223/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Nina Dentges-Kapur und Delk Bagusat sind das neue Führungsduo der Caritas Krefeld-Meerbusch. Delk Bagusat ist der neue Vorstandssprecher und Nina Dentges-Kapur zweite Vorständin sowie Geschäftsführerin der Caritas-Heime. Das Team will sich insbesondere auf die Bewältigung der Coronavirus-Pandemie, Diversität und eine bessere Erreichbarkeit der Behörden konzentrieren. Außerdem geht es um Bestattungen während der Coronavirus-Pandemie. Wegen der vielen Todesfälle arbeiten viele Bestatter gerade am Limit. Sie müssen die Trauernden bei der Beerdigung vor einer Corona-Infektion schützen. Trotzdem wollen sie angemessene Trauerfeier gewährleisten. Zum Schluss: Das "Büro für Leichte Sprache" ist eine Einrichtung der Lebenshilfe Krefeld. Es überträgt standardsprachliche Texte in Leichte Sprache. So können Menschen mit Sprachdefiziten Texte besser verstehen. Die vereinfachte Sprache ermöglicht eine Barrierefreiheit.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.