NRWision
23.03.2021 - 56 Min.

KREFELD MIX: EMMAUS-Gemeinschaft in Krefeld, 60 Jahre "Essen auf Räder", Zooöffnung

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/krefeld-mix-emmaus-gemeinschaft-in-krefeld-60-jahre-essen-auf-raeder-zoooeffnung-210323/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die EMMAUS-Gemeinschaft in Krefeld ist eine gemeinnützige Organisation. Sie bietet obdachlosen und wohnungslosen Menschen in Krefeld Hilfe an. Elli Kreul ist Leiterin der EMMAUS-Gemeinschaft. Sie stellt fest, dass die Corona-Krise Obdachlose und Wohnungslose besonders hart trifft. Die Betroffenen sind besonders auf Hygienemöglichkeiten angewiesen. Im Gespräch mit "KREFELD MIX"-Moderator Rolf Frangen spricht Elli Kreul über die Hilfsangebote von EMMAUS. Große Unterstützung erfährt die Gemeinschaft von der Krefelder Bevölkerung. Außerdem: Das Projekt "Essen auf Rädern" liefert warme Mittagessen zu pflegebedürftigen Menschen. Seit 60 Jahren bietet der "Verein für häusliche Alten- und Krankenpflege" in Krefeld diesen Service an. Reporterin Lydia Paggen berichtet über die Ursprünge und die Geschichte von "Essen auf Rädern". Und: Der Zoo in Krefeld ist wieder für Besucher geöffnet.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.