NRWision
15.03.2022 - 15 Min.
QRCode

Kirche Hautnah: Der Fall Putin - was würde Jesus tun?

Online-Predigt von Jürgen Krabbenhöft aus Moers

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kirche-hautnah-der-fall-putin-was-wuerde-jesus-tun-220315/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Was würde Jesus tun? Diese Frage ist bei Prediger Jürgen Krabbenhöft sogar in seinen Ehering eingraviert. Er überlegt, wie Jesus in der aktuellen Lage mit Wladimir Putin umgehen würde. Der Präsident von Russland hat Ende Februar 2022 den Angriff auf die Ukraine befohlen. Jürgen Krabbenhöft ist überzeugt, dass Gott auch die schlimmsten Taten verzeiht. Wichtig ist dafür allerdings, dass man die Taten bereut. Jeder Mensch verdient ein Leben in Frieden. Das Leid gibt den Menschen in der Ukraine laut Jürgen Krabbenhöft Standhaftigkeit und Geduld. Am Ende seiner Predigt in "Kirche Hautnah" hat er noch eine Botschaft an Putin.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.