NRWision
07.12.2016 - 15 Min.

Kinder- und Jugendfilm Wettbewerb 2016 - Teil 3

Kurzfilme von Schülern aus Bielefeld

  • Kurzfilm
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kinder-und-jugendfilm-wettbewerb-2016-teil-3-161207/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"In der Zauberwelt" ist der erste Film des dritten Teils der Kurzfilmreihe für den "Kinder- und Jugendfilm Wettbewerb 2016". Zwei Mädchen kommen ständig zu spät in die Schule, weder Lehrer noch Eltern wissen warum. Die Mädchen wollen nichts wie weg und verirren sich in einer Zauberwelt. In "Glimpf" feiern Schülerinnen eine wilde Party mit Drogen und Alkohol. Plötzlich kommt die Polizei, doch die Schüler sind schon alle weg. Aber die Polizei hat Glück im Unglück: Sie findet ein Handy mit Beweisvideos. Weiter geht es mit dem Kurzfilm "Der Spielplatzspuk". Das Mädchen Liv fällt vom Klettergerüst, stirbt vor den Augen ihrer Freundinnen. Aber irgendwie spüren diese die Anwesenheit ihrer Freundin immer noch. Der letzte Kurzfilm der Reihe heißt "Bellas Brille". Eine Gruppe von Kindern spinnt eine Intrige gegen Bella, die ohne ihre Brille Blind wie ein Maulwurf ist. Doch Bellas Rache ist süß.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.