NRWision
11.02.2021 - 15 Min.

Karl vom Regal: Naturbeobachtung im Unterricht und Puppas Sorgen

Podcast vom Evangelischen Familienzentrum "Kuckucksnest" in Herten

  • Hörspiel
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/karl-vom-regal-naturbeobachtung-im-unterricht-und-puppas-sorgen-210211/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Petra wundert sich, warum Wichteline Puppa oft so missmutig ist. Karl vom Regal erklärt ihr, dass sich Puppa oft Sorgen um die Probleme ihrer Schwestern und Freunde macht. Daher hat sie mehr Sorgen als andere und denkt oft über schlechte Dinge nach. Ihr Bruder Karl glaubt, dass sie das gar nicht müsste. Karl und seine Schwestern erzählen von ihrem Schultag mit der Lehrerin Frau Dussel. Gemeinsam haben sie von der Fensterbank aus die Natur beobachtet. Zwar ist die Schule noch nicht ganz fertig, aber die Wichte sind sich einig: Den Vögeln im Garten beim Essen zuzusehen war ein großartiger Unterricht. Karls Lieblingsvogel ist das Rotkehlchen. So ist auch sein neuer Spitzname entstanden: Karl, das Rotkerlchen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.