NRWision
15.06.2020 - 87 Min.

Kammerkonzert: "Hermanns Blech" – Blechbläserquintett aus Detmold

Klassik-Konzert vom Universitätsorchester Bielefeld - aufgezeichnet von Kanal 21

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kammerkonzert-hermanns-blech-blechblaeserquintett-aus-detmold-200615/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Blechbläserquintett "Hermanns Blech" gründete sich am Fuße des Hermannsdenkmals in Detmold. Die Musiker sind dem Universitätsorchester Bielefeld seit vielen Jahren verbunden. Zum Blechbläserquintett gehören die Trompeter Thomas Görg und Oliver Ahnepohl sowie Fernando Perez am Horn. Matthias Krüger spielt Posaune und Kalin Hadzhipopov Tuba. Das "Kammerkonzert" beginnt mit Stücken aus dem Barock. "Hermanns Blech" spielt außerdem romantische Musik von Victor Ewald. Weitere Stücke stammen unter anderem von Stevie Wonder und George Gershwin. Die Musiker sprechen mit Moderatorin Lara Venghaus auch über ihre Instrumente und das Ensemble.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.