NRWision
30.08.2019 - 2 Min.

"Käpten Knitterbart und seine Bande" – Trotz-Alledem-Theater in Bielefeld

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kaepten-knitterbart-und-seine-bande-trotz-alledem-theater-in-bielefeld-190830/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Trotz-Alledem-Theater in Bielefeld bringt das Stück "Käpten Knitterbart und seine Bande" auf die Bühne. Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Cornelia Funke. Volker Rott führt bei dem Stück Regie. Im Interview mit "Kanal 21" erklärt er die Intention des Stückes: Es stellt die konservativen Rollenverhältnisse von Mädchen und Jungen infrage. Hauptcharakter Molly sei nämlich die stärkste Figur in der Geschichte. Außerdem glaubt Volker Rott daran, dass gerade Theater die Fantasie von Kindern anrege.
Deine Meinung
Gehst Du gerne ins Theater?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.