NRWision
09.08.2016 - 10 Min.

Jürgen Bahr auf der Couch von Stephan Brenn

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

  • Kunst
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/juergen-bahr-auf-der-couch-von-stephan-brenn-160809/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Jürgen Bahr wagt sich auf die Couch von Stephan Brenn. Der Künstler führt im Rahmen seines "wire healing studios" beim Kurator der Ausstellung "Kontakthof" die "Rust and Oxidation-Therapie" durch. Dabei legt Stephan Brenn rostige Nägel auf den Oberkörper von Jürgen Bahr. Die Nägel werden im Regelfall an Stellen aufgelegt, die sich der "Patient" gewünscht hat. Erweitert wird die Therapie durch den Einsatz von Licht. Zunächst scannt der Künstler den Körper großflächig mit einem Lichtobjekt, anschließend punktuell mit einem ehemaligen 16mm-Filme-Handprojektor. Die Therapie hat gewirkt: Jürgen Bahr fühlt sich entspannt und inspiriert.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.